travity reisecenter - Logo

 

Diese Reise beinhaltet viele Aktivitäten, z.B. eine Schiffstour, ein Farmbesuch, ein Helikopterflug, Maorikultur und vieles mehr. Eine kleine Reisegruppe und ein flexibler Guide lassen eine individuelle Aktivitätenauswahl zu.

Reisenummer 50495

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Neuseeland: Naturkundliche Reise - Fjorde, Vulkane und Begegnungen

Diese naturkundliche Reise beinhaltet die wichtigsten Höhepunkte Neuseelands und viele Aktivitäten, z.B. eine Schiffstour, ein Farmbesuch, ein Helikopterflug, Maorikultur und vieles mehr. Eine kleine Reisegruppe und ein flexibler Guide lassen eine individuelle Aktivitätenauswahl zu.

Karte - Fjorde, Vulkane und Begegnungen

Höhepunkte

  • Höhepunkte Neuseelands bequem für Einsteiger, Schwerpunkt Natur erleben
  • Naturkundige deutschsprachige Reiseleitung
  • Zahlreiche kurze und spannende Wanderungen durch verschiedene Vegetationszonen
  • Zweitägige Bootstour im Marlborough Sound
  • Bootstour & Wanderung im Abel Tasman NP
  • Helikopterflug über die Gletscherwelt der südlichen Alpen
  • Leichter Wanderung am Mount Cook
  • Tageskreuzfahrt im Milford Sound

Reiseverlauf

1. Tag: Auckland/Christchurch

Je nach Tourstart Beginn in Auckland oder Christchurch. Transfer vom Flughafen zum Hotel. Gegen 18:00 Uhr treffen Sie zusammen mit Ihren Mitreisenden Ihren Reiseleiter im Hotel und werden die kommenden und aufregenden nächsten 3 Wochen Ihrer Tour besprechen.

2. Tag: Auckland – Coromandel (F/A)

Am Morgen Abholung am Hotel und Fahrt in Richtung Coromandel-Halbinsel. Besichtigung von bis zu 2000 Jahre alten Kauri-Bäumen. Am Nachmittag wandern Sie entlang weißer Sandstrände bis zur Cathedral Cove und können anschließend beim Hot Water Beach ein Bad nehmen. Später findet ein neuseeländischer Grillabend statt. Übernachtung in einer Lodge (Fahrtzeit ca. 3,5h; ca. 200 km).

3. Tag: Coromandel – Whakatane (F)

Sie fahren entlang wundervoller Küstenlandschaften zur alten Goldgräberstadt Waihi. Auf dem Weg werden Sie den Mount-Maunganui-Vulkan sichten. Wenig später erreichen Sie den von Maori-Kultur geprägten Ort Whakatane. Hier können Sie eine geführte Nachtwanderung zu den Kiwis mitmachen (optional). Übernachtung im Hotel (Fahrtzeit ca. 3,5h; ca. 220 km).

4. Tag: Whakatane (F/A)

Heute besteht die Möglichkeit, auf einem optionalen Ausflug die Vulkaninsel White Island zu besuchen. Abends finden Sie sich zu einem traditionellem Hangi ein – eine von Maoris entwickelte Technik, im Erdofen Essen zuzubereiten. Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Whakatane – Rotorua – Whanganui River (F/A)

Entlang hochaktiver Thermalquellen und Geysire erreichen Sie Rotorua. In der Stadt besuchen Sie das Thermalgebiet Waiotapu. Die malerischen Huka Falls und der Tongariro-Nationalpark liegen auf Ihrem Weg zum Whanganui River. Ihre Unterkunft erreichen Sie mit dem Jetboot. Übernachtung in einer Lodge (Fahrzeit ca. 5,5h, 350 km).

6. Tag: Whanganui River – Wellington (F)

Nach einer Jetboot-Fahrt zur abgelegenen „Bridge to Nowhere“ unternehmen Sie eine geführte Wanderung zu Relikten aus alter Zeit der Maoris. Anschließend geht es über Wanganui weiter nach Wellington. Übernachtung im Hotel (Fahrzeit ca. 4,5h, 310 km).

7. Tag: Wellington (F)

Heute haben Sie Zeit, die Hauptstadt Wellington auf eigene Faust zu erkunden. Gerne gibt Ihnen Ihr Reiseleiter Tipps. Übernachtung im Hotel.

8. Tag: Wellington – Picton – Marlborough Schifffahrt (F/A)

An Bord der Interislander-Fähre durchqueren Sie die Cook Strait durch „ertrunkene“ Flusstäler nach Picton. Dort begeben Sie sich an Bord Ihres Segelschiffes und erleben eines der schönsten Segelreviere: Marlborough Sounds. Übernachtung in einer Lodge

9. Tag: Marlborough Schifffahrt – Picton (F/M (LB))

Nach dem Frühstück gehen Sie wieder an Bord des Segelschiffes. Fahrt entlang kleiner Buchten und einsamer Strände zu einem Vogelschutzreservat und Captain Cooks bevorzugten Ankerplatz „Ship Cove“. Je nach Wetterlage unternehmen Sie eine kurze Wanderung. Übernachtung im Hotel.

10. Tag: Picton – Abel Tasman Nationalpark (F)

Vorbei am Queen Charlotte Sound führt Ihr Weg zum berühmten Abel-Tasman-Park. Eine Bootstour führt Sie in den Nationalpark entlang goldgelber Strände, zahlreicher Buchten und Küstenwald. Sie unternehmen eine leichte Wanderung und können anschließend baden gehen. Übernachtung im Hotel (Fahrtzeit ca. 3h, ca. 175 km).

11. Tag: Abel Tasman NP – Punakaiki (F)

Sie passieren mit dem Auto die Buller-Schlucht auf dem Weg zur Westküste und gelangen nach Punakaiki. In dem kleinen Ort können Sie die Pfannkuchenfelsen besichtigen, eine Gesteinsform die sich Schicht für Schicht über Jahrtausende aufgebaut hat. Übernachtung im Hotel (Fahrtzeit ca. 4h, ca. 270km).

12. Tag: Punakaiki – Gletscher Region (F)

Entlang der wilden Westküste fahren Sie zur Jadestadt Hokitika, welche für den vor Ort hergestellten Greenstone berühmt ist. Gegen Nachmittag unternehmen Sie einen kleinen Ausflug zum Fox-Gletscher – einer von zwei verbliebenen Gletschern in Neuseeland. Übernachtung im Hotel (Fahrtzeit ca. 3-4h, ca. 280km).

13. Tag: Gletscher-Region – Wanaka – Queenstown (F)

Entsprechend der Witterungsbedingungen machen Sie heute einen Helikopterflug über die Gletscherwelt. Nach der Landung auf dem Gletscher können Sie sich den zahlreichen Fotomotiven zuwenden. Anschließend durchqueren Sie die „schönste Regenwaldstrecke Neuseelands“ über die Südalpen nach Wanaka und Queenstown. Übernachtung im Hotel (Fahrtzeit ca. 5h, 340km).

14. Tag: Queenstown (F)

Der Tag steht zur freien Verfügung. Gerne gibt Ihnen Ihr Reiseleiter Tipps.

15. Tag: Queenstown – Te Anau (F)

Sie fahren entlang des Fjordland-Nationalpark nach Te Anau. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einer Tour durch eine Glühwürmchenhöhle (optional). Schlendern Sie durch die Kleinstadt Te Anau oder entdecken Sie den See Manapouri während einer Bootstour (Fahrtzeit ca. 2,5h, 170km).

16. Tag: Te Anau – Milford Sound – Te Anau (F/M (LB))

Sie fahren zum weltberühmten Milford Sound. Auf der wohl schönsten Bergstraße Neuseelands nach Milford passieren Sie die Mirror Lakes und den düsteren Homer-Tunnel und begegnen bei einem Halt sogar Papageien und Keas. Eine Bootstour auf dem Milford Sound ist der Höhepunkt jeder Neuseelandreise. Ein atemberaubendes Erlebnis. Übernachtung im Hotel (Fahrtzeit ca 4-5h, ca. 236 km)

17. Tag: Te Anau – Mt. Cook (F/A)

Über die Steppenlandschaft des Hochlandes geht es zum Lindis Pass und dem höchsten Berg Neuseelands, Mt. Cook.Übernachtung in einer Lodge ( Fahrtzeit ca. 6h, ca. 430 km).

18. Tag: Mt. Cook – Tekapo See – Farm (F/A)

Sie besuchen die Gletscherwelt des Mt. Cook während einer kleinen Wanderung. Über die Canterburry-Ebene erreichen Sie am Nachmittag eine Farm und lernen das neuseeländische Leben auf einer Tour besser kennen. Übernachtung auf einer Farm (Fahrtzeit ca. 2,5h; ca. 150km).

19. Tag: Farm – Rakaia River – Akaroa (F/A)

Im Peel Forest folgen Sie einem Naturlehrpfad, um endemische Pflanzen und Vögel zu studieren. Heute steht die Natur noch einmal im Vordergrund. Sie gelangen über den Rakaia Fluss zur Banks Peninsula. Mit etwas Glück sehen Sie Delphine an der Küste. In Akaroa, der einzigen ehemaligen französischen Ansiedlung in Neuseeland, übernachten Sie in einem Hotel an der Uferpromenade und beenden den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen. Übernachtung im Hotel ( Fahrtzeit ca. 4h; ca. 240 km).

20. Tag: Akaroa – Christchurch (F/A)

Über die Berge erreichen Sie Christchurch. In der größten Stadt der Südinsel sehen Sie die Sehenswürdigkeiten während einer Stadtrundfahrt. Am Abend findet ein gemeinsames Abendessen statt, wo Sie Ihre Gedanken noch einmal Revue passieren lassen können. Übernachtung im Hotel ( Fahrtzeit ca.2h, ca. 100km).

21. Tag: Christchurch (F)

Die Reise endet heute mit dem Transfer (englischsprachiger Sammeltansfer) zum Flughafen.

Leistungen

  • ab/an Auckland oder Christchurch
  • Deutschsprachige Tourenleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • Flughafentransfers in Auckland und Christchurch (englischsprachiger Sammeltransfer)
  • Fähre Wellington - Picton oder umgekehrt, Jetboottour auf dem Whanganui River, Bootstour Marlbourough Sound & Milford Sound
  • Helikopterflug mit Landung auf dem Gletscher
  • Alle Eintritte und Nationalparkgebühren laut Programm
  • Reiseliteratur
  • Übernachtungen in guten Mittelklasse-Motels/Hotels, rustikalen Lodges & einer Farm
  • Verpflegung (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • 15 Ü: Hotel
  • 1 Ü: Privatunterkunft
  • 4 Ü: Lodge
  • Mahlzeiten: 20×F, 2×M (LB), 8×A

Nicht enthaltene Leistungen

An/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Flughafengebühr in Neuseeland (ca. 22 NZ$); optionale Ausflüge und Aktivitäten; evtl. Erhöhung von Gebühren nach dem 1.8.16; evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour; Trinkgelder; Persönliches

Anforderungen

Informationen

Hinweise

Diese Reise ist eine Zubuchertour (deutschsprachige Gruppe).

Die Gruppe wird von einem naturkundigen, deutschsprechenden Reiseleiter/Fahrer geführt.

Stornobedingungen: Abweichend zu den AGB vor Reiseantritt 14-7 Tage 50%, 6-3 Tage 75%, 2-0 Tage 90%.

Schwierigkeit: 1

Reisedauer: 21 Tage

Teilnehmerzahl: Mindestteilnehmer: 4 Maximalteilnehmer: 12

Zuschläge

  • Internationale Flüge ab EUR 1350
  • Zug zum Flug EUR 40
Veranstalter: Diamir Erlebnisreisen GmbH, Loschwitzer Str. 58, 01309 Dresden

Termine

Termine

Fjorde, Vulkane und Begegnungen

05.10.2017Donnerstag, 5. Oktober 2017 - Mittwoch, 25. Oktober 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

19.10.2017Donnerstag, 19. Oktober 2017 - Mittwoch, 8. November 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

31.10.2017Dienstag, 31. Oktober 2017 - Montag, 20. November 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

09.11.2017Donnerstag, 9. November 2017 - Mittwoch, 29. November 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

16.11.2017Donnerstag, 16. November 2017 - Mittwoch, 6. Dezember 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

23.11.2017Donnerstag, 23. November 2017 - Mittwoch, 13. Dezember 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

28.11.2017Dienstag, 28. November 2017 - Montag, 18. Dezember 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

07.12.2017Donnerstag, 7. Dezember 2017 - Mittwoch, 27. Dezember 2017
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

14.12.2017Donnerstag, 14. Dezember 2017 - Mittwoch, 3. Januar 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

04.01.2018Donnerstag, 4. Januar 2018 - Mittwoch, 24. Januar 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

09.01.2018Dienstag, 9. Januar 2018 - Montag, 29. Januar 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

18.01.2018Donnerstag, 18. Januar 2018 - Mittwoch, 7. Februar 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

30.01.2018Dienstag, 30. Januar 2018 - Montag, 19. Februar 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

08.02.2018Donnerstag, 8. Februar 2018 - Mittwoch, 28. Februar 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

20.02.2018Dienstag, 20. Februar 2018 - Montag, 12. März 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

15.03.2018Donnerstag, 15. März 2018 - Mittwoch, 4. April 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

22.03.2018Donnerstag, 22. März 2018 - Mittwoch, 11. April 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

27.03.2018Dienstag, 27. März 2018 - Montag, 16. April 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

03.04.2018Dienstag, 3. April 2018 - Montag, 23. April 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

12.04.2018Donnerstag, 12. April 2018 - Mittwoch, 2. Mai 2018
21 Tage / 20 Nächte

4750 EUR

 

Links

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!