travity reisecenter - Logo

 

Apulien - das ursprüngliche Süditalien zählt heute noch zu einem der echten Geheimtipps. Am Stiefelabsatz zwischen Bari und Brindisi liegt diese zauberhafte Landschaft mit Olivenhainen soweit das Auge reicht. Sanftes Hügelland, fruchtbare Küstenebenen, Strände mit glasklarem Wasser, Weinberge, kleine Fischerorte, romanische Kathedralen und landestypische Kastelle verleihen dieser Region eine wunderschöne und zugleich entspannende Atmosphäre. Abseits der großen Touristenströme tauchen wir ein in das südliche Italien, in ein Leben, das geprägt ist durch die reiche Erde und das Meer. Zu den kulturellen Höhepunkten zählt Alberobello, die Stadt der 1000 Trulli, kleine Rundbauten mit kegelförmigen Dächern, die aus Kalkstein der Hochebene der Murge erbaut worden und heute durch ihre Eigenartigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Doch auch die Hafenstadt Brindisi, die in der Antike als „Tor zum Orient“ galt und die weiße Stadt Ostuni erzählen von vergangener Kultur in ihren historischen Zentren. Kulinarisch hat Apulien besonders viele erlesene Köstlichkeiten zu bieten und wir werden die unverfälschte, traditionelle Küche Apuliens auf dieser Reise in vollen Zügen genießen können. Ein unvergessliches Erlebnis, das uns einen intensiven und authentischen Eindruck von der Region, den Menschen und ihrem Leben bietet. Anforderungen an die Teilnehmer: Geführte, leichte Wanderungen auf abwechslungsreichen Wegen, die eine Kondition für ca. 2 - 4 Stunden reine Gehzeit und 6 bis 12 km Wegstrecke voraussetzen. Wir gehen meist auf breiten Wegen und kleinen Sträßchen, am Meer und auch direkt am Strand.

Reisenummer 65541

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Italien: Aktivreisen - Apulien: Wandern, Küche & Meer

Apulien - das ursprüngliche Süditalien zählt heute noch zu einem der echten Geheimtipps. Am Stiefelabsatz zwischen Bari und Brindisi liegt diese zauberhafte Landschaft mit Olivenhainen soweit das Auge reicht. Sanftes Hügelland, fruchtbare Küstenebenen, Strände mit glasklarem Wasser, Weinberge, kleine Fischerorte, romanische Kathedralen und landestypische Kastelle verleihen dieser Region eine wunderschöne und zugleich entspannende Atmosphäre. Abseits der großen Touristenströme tauchen wir ein in das südliche Italien, in ein Leben, das geprägt ist durch die reiche Erde und das Meer. Zu den kulturellen Höhepunkten zählt Alberobello, die Stadt der 1000 Trulli, kleine Rundbauten mit kegelförmigen Dächern, die aus Kalkstein der Hochebene der Murge erbaut worden und heute durch ihre Eigenartigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Doch auch die Hafenstadt Brindisi, die in der Antike als „Tor zum Orient“ galt und die weiße Stadt Ostuni erzählen von vergangener Kultur in ihren historischen Zentren. Kulinarisch hat Apulien besonders viele erlesene Köstlichkeiten zu bieten und wir werden die unverfälschte, traditionelle Küche Apuliens auf dieser Reise in vollen Zügen genießen können. Ein unvergessliches Erlebnis, das uns einen intensiven und authentischen Eindruck von der Region, den Menschen und ihrem Leben bietet. Anforderungen an die Teilnehmer: Geführte, leichte Wanderungen auf abwechslungsreichen Wegen, die eine Kondition für ca. 2 - 4 Stunden reine Gehzeit und 6 bis 12 km Wegstrecke voraussetzen. Wir gehen meist auf breiten Wegen und kleinen Sträßchen, am Meer und auch direkt am Strand.

Karte

Highlights

  • 10-tägige Genuss-Wanderreise an den Stiefelabsatz Italiens fernab der Touristenströme
  • leichte Wanderungen im Tal der Trulli und der Region Ostuni durch Olivenhaine, Gärten und entlang des Meeres
  • Einblick in das Leben einer noch ursprünglichen, authentischen Region
  • Kochen mit Einheimischen – Pasta, Gemüse und Focaccia auf apulisch und Produzentenbesuche mit Verkostungen
  • landestypische Unterkünfte, inmitten der Altstadt und auf einem historischen Gutshof, einer Masseria mit Meerblick
  • diese Tour bietet eine perfekte Kombination aus Natur- und Kulturerlebnissen

Ostuni

Reiseverlauf

1. Tag: 10-TAGE-TOUR Anreise nach Bari in Eigenregie. Transfer vom Flughafen Bari nach Locorotondo, einem mittelalterlichen kreisrunden Städtchen. Bezug der ersten Unterkunft (4 Nächte). Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant der Altstadt. (A)

2. Tag: Wir fahren mit dem Zug in die nahe gelegene Stadt Martina Franca, wo früher Herzöge ihren Sitz hatten. Bummel durch die Gassen der Altstadt mit seinen prächtigen barocken Gebäuden und Palästen. Zugfahrt nach Alberobello. Die Stadt der über 1000 Trulli ist UNESCO-Weltkulturerbe und eine Besonderheit in dieser Region. Wir machen einen Rundgang durch die Altstadt und fahren am Nachmittag zurück nach Locorotondo, wo wir abends in einem der Restaurants essen gehen. (FA)

3. Tag: Heute besuchen wir einen Bäcker, der uns in die Geheimnisse des Focaccia backens einweiht. Er ver- wendet alte apulische Weizensorten und stellt alles selber her was er für seine Backwaren, Taralli, Patés und Konfitüren benötigt. Hier backen wir unsere erste Focaccia im Holzofen, bevor wir am Nachmittag in das Städtchen Cisternino fahren. Die historische Altstadt zählt zu einer der schönsten Apuliens. Wir gehen durch die Gassen und genießen von einer Piazza aus den schönen Blick auf das Trulli-Tal. (FM)

4. Tag: Wir wandern durch das Tal der Trulli, kommen an Gärten und Weinreben vorbei und haben eine schöne Sicht auf das Tal. Mittagessen. Nachdem wir uns gestärkt haben, geht es weiter zu einer Weinkellerei, wo uns der Winzer vieles über seine Weine erzählt. (Gehzeit ca. 3-4 Std. zzgl. Pausen) (FM)

5. Tag: Heute besichtigen wir die weiße Stadt Ostuni, die hoch oben auf einem Felsvorsprung über der Landschaft thront und schon von weitem sichtbar ist. Wir bummeln durch die Gassen zur Kathedrale und genießen die schöne Atmosphäre. Nicht weit entfernt von der Stadt wurde die „Frau von Ostuni“ gefunden, das Skelett einer Frau aus der Jungsteinzeit, das 27.000 Jahre alt ist. Diese sowie den Fundort, die Höhle, besichtigen wir bei einer Sonderführung. Am Nachmittag kommen wir in unserer Masseria (5 Nächte), unserem nächsten Quartier, an. Zimmerbezug und Abendessen als 4-Gang-Menü. (FA)

6. Tag: Vorm. Wanderung in den umliegenden Olivenhainen. Am Nachmittag beginnt unser Kochkurs, bei welchem wir selbst Pasta herstellen und einen Einblick in die apulische Küche bekommen. (Gehzeit ca. 2,5-3 Std. zzgl. Pausen) (FA)

7. Tag: Besichtigung der Hafenstadt Brindisi, einst einer der wichtigsten Verbindungshäfen zwischen Rom und Konstantinopel. Wir genießen die schöne Uferpromenade und das Flair der Altstadt. Am Nachmittag Wanderung in einem WWF-Naturschutzgebiet entlang der felsigen, zerklüfteten Küste. Mal gehen wir direkt am Meer, aber auch einmal durch dichte Macchia bis zu einem Küstenwachturm. (Gehzeit ca. 3 Std. zzgl. Pausen) (FA)

8. Tag: Wanderung von unserer Masseria durch uralte Olivenhaine, die Giganten des Mittelmeerraumes und zugleich Zeitzeugen der Kulturgeschichte Apuliens. Wir treffen uns mit einem Einheimischen, dessen Mission es ist, die tausendjährigen Olivenbäume Apulien zu schützen und dieses kulturelle Erbe für alle zugänglich zu machen. Er wird mit uns zu diesen Giganten wandern und uns Interessantes über die Olivenölkultur, Flora und Fauna dieses Territoriums erzählen. Am Nachmittag Zeit für eine Siesta. (Gehzeit ca. 4 Std. zzgl. Pausen) (FA)

9. Tag: Unser letzter Tag ist ganz dem Meer gewidmet, das nur wenige Kilometer entfernt ist. Wir fahren entlang der Küste und schauen uns das mittelalterliche Felsendorf von Lama d´Antico mit der besonderen Felsenkirche an. Mittags gehen wir in einem Restaurant direkt am Meer frischen Fisch essen (fakultativ). Danach haben wir Zeit für einen Strandspaziergang und die Möglichkeit zum Baden. (FA)

10. Tag: Frühstück und individuelle Rückreise. (F)

WICHTIGE HINWEISE: An- und Rückreise in Eigenregie bzw. Flüge ab/bis Bari auf Anfrage über IKARUS TOURS möglich. Bewusst bieten wir die Flüge optional an, dies ermöglicht uns, Wünsche zu berücksichtigen z.B. nach Nonstop-Flügen oder nach eher preisgünstigeren Verbindungen mit Zwischenstopps. Es bieten sich z.B. Nonstop-Flüge mit LUFTHANSA ab/bis München (jeweils mit Anschlussflügen ab/bis versch. deutschen Flughäfen) oder auch mit AIR DOLOMITI ab/bis München an. Als Umsteigeverbindungen bieten sich Flüge mit ALITALIA ab/bis Frankfurt. Für diese Reise gelten abweichende Stornobedingungen: Bis zum 30. Tag vor Reiseantritt 20%; ab dem 29. bis zum 22.Tag vor Reiseantritt 30%; ab dem 21. bis zum 14. Tag vor Reiseantritt 40%; ab dem 13. Tag bis 7. Tag vor Reiseantritt 50%; ab dem 6 Tag vor Reiseantritt 90% des Reisepreises. ()

Reiseinformationen

Hinweis
Diese Reise führen wir in Kooperation mit anderen Veranstaltern durch (s.S.10). Kurzfristige, wetterbedingte Programmänderungen sind vorbehalten.

Highlights

  • 10-tägige Genuss-Wanderreise an den Stiefelabsatz Italiens fernab der Touristenströme
  • leichte Wanderungen im Tal der Trulli und der Region Ostuni durch Olivenhaine, Gärten und entlang des Meeres
  • Einblick in das Leben einer noch ursprünglichen, authentischen Region
  • Kochen mit Einheimischen – Pasta, Gemüse und Focaccia auf apulisch und Produzentenbesuche mit Verkostungen
  • landestypische Unterkünfte, inmitten der Altstadt und auf einem historischen Gutshof, einer Masseria mit Meerblick
  • diese Tour bietet eine perfekte Kombination aus Natur- und Kulturerlebnissen

Private Anreise auf Anfrage

Leistungen

  • 4 Übernachtungen in einem Hotel und 5 Übernachtungen in einer Masseria entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • 2 Kochkurse und eine Weinverkostung
  • Transfers vor Ort in einem komfortablen Kleinbus und eine Zugfahrt
  • geführte Wanderungen und Besichtigungsprogramm mit Eintrittsgeldern lt. Tourverlauf
  • Dumont-Reiseführer pro Buchung
  • örtlich, deutsch spr. Reiseleitung

Zuschläge
 Preis in Euro

Einzelzimmerzuschlag:

+ € 220,-

Flüge ab/bis München mit LUFTHANSA:

ab € 330,00

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ € 86

Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Termine

Italien: Aktivreisen - Apulien: Wandern, Küche & Meer

01.09.2017Freitag, 1. September 2017 - Sonntag, 10. September 2017
10 Tage / 9 Nächte

1440 EUR

 

01.09.2017Freitag, 1. September 2017 - Sonntag, 10. September 2017
10 Tage / 9 Nächte

1660 EUR

 

07.09.2017Donnerstag, 7. September 2017 - Samstag, 16. September 2017
10 Tage / 9 Nächte

1440 EUR

 

07.09.2017Donnerstag, 7. September 2017 - Samstag, 16. September 2017
10 Tage / 9 Nächte

1660 EUR

 

22.09.2017Freitag, 22. September 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
10 Tage / 9 Nächte

1440 EUR

 

22.09.2017Freitag, 22. September 2017 - Sonntag, 1. Oktober 2017
10 Tage / 9 Nächte

1660 EUR

 

Links

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!