travity reisecenter - Logo

 

Brasilien besitzt ca. 8000 km Atlantikküste, die sich von Französisch-Guyana nördlich des Äquators bis zur Grenze nach Uruguay weit im Süden des Kontinents erstreckt. Entsprechend unterschiedlich sind die klimatischen Verhältnisse. Der Norden tropisch mit herrlichen Sandstränden, Mangroven und Lagunen, die mittlere Region um Rio de Janeiro subtropisch mit atlantischem Regenwald und der Süden von gemäßigtem Klima mit warmen Sommern und milden Wintern. Aufgrund des Zeitrahmens und der großen Entfernungen ist es unmöglich, die Küste komplett abzufahren und gleichzeitig bei den Höhepunkten zu verweilen. Wir picken uns daher die schönsten und beeindruckendsten Etappen auf dieser langen Strecke heraus und überspringen die weniger interessanten Abschnitte per Flugzeug. Ab Sao Paulo erleben wir die „Costa Verde“ mit vielen Stränden, dem kolonialen Fischerörtchen Paraty und die der Küste vorgelagerte Ilha Grande, die hügelig, mit atlantischem Regenwald bedeckt, eine Vielzahl an versteckten Traumstränden bietet. Rio de Janeiro entdecken wir als nächstes mit all ihren Schönheiten, bevor wir den Sprung nach Ilheus im Bundesstaat Bahia machen. Hier erwarten uns bis Salvador malerische Küstenabschnitte und Ausflüge in die Natur oder kleine verschlafene Städtchen. In der Nähe von Sao Luis - unserer letzten Station - erwartet uns mit der Lencois Maranhenses eine einzigartige fotogene Landschaft aus weißen Dünen und blaugrünen Süßwasserseen, die wir von Fortaleza aus auf einer Fahrt ausschließlich am Strand erreichen. Wir wohnen in Mittelklassehotels oder rustikalen Pousadas. Die Überlandfahrten finden in Kleinbussen - passend zur Gruppengröße - statt. Größere Entfernungen per Inlandsflug.

Reisenummer 65556

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Brasilien: Erlebnisreisen - Brasilien: Höhepunkte an der Atlantikküste

Brasilien besitzt ca. 8000 km Atlantikküste, die sich von Französisch-Guyana nördlich des Äquators bis zur Grenze nach Uruguay weit im Süden des Kontinents erstreckt. Entsprechend unterschiedlich sind die klimatischen Verhältnisse. Der Norden tropisch mit herrlichen Sandstränden, Mangroven und Lagunen, die mittlere Region um Rio de Janeiro subtropisch mit atlantischem Regenwald und der Süden von gemäßigtem Klima mit warmen Sommern und milden Wintern. Aufgrund des Zeitrahmens und der großen Entfernungen ist es unmöglich, die Küste komplett abzufahren und gleichzeitig bei den Höhepunkten zu verweilen. Wir picken uns daher die schönsten und beeindruckendsten Etappen auf dieser langen Strecke heraus und überspringen die weniger interessanten Abschnitte per Flugzeug. Ab Sao Paulo erleben wir die „Costa Verde“ mit vielen Stränden, dem kolonialen Fischerörtchen Paraty und die der Küste vorgelagerte Ilha Grande, die hügelig, mit atlantischem Regenwald bedeckt, eine Vielzahl an versteckten Traumstränden bietet. Rio de Janeiro entdecken wir als nächstes mit all ihren Schönheiten, bevor wir den Sprung nach Ilheus im Bundesstaat Bahia machen. Hier erwarten uns bis Salvador malerische Küstenabschnitte und Ausflüge in die Natur oder kleine verschlafene Städtchen. In der Nähe von Sao Luis - unserer letzten Station - erwartet uns mit der Lencois Maranhenses eine einzigartige fotogene Landschaft aus weißen Dünen und blaugrünen Süßwasserseen, die wir von Fortaleza aus auf einer Fahrt ausschließlich am Strand erreichen. Wir wohnen in Mittelklassehotels oder rustikalen Pousadas. Die Überlandfahrten finden in Kleinbussen - passend zur Gruppengröße - statt. Größere Entfernungen per Inlandsflug.

Karte

Highlights

  • Wir beginnen an den herrlichen Stränden der Costa Verde mit dem kolonialen Juwel Paraty
  • Abstecher für 2 Tage auf die Ilha Grande mit ihren versteckten Traumstränden
  • Rio de Janeiro, die wunderbare Stadt
  • wir besuchen die schönsten Strände Bahias von Ilheus bis Salvador
  • die Strecke von Fortaleza über Jericoacora bis Barreirinhas legen wir quasi direkt am Strand mit Spezialfahrzeugen zurück
  • am Ziel erwartet uns die einzigartige Dünen-/Seenlandschaft Lencois Maranhenses
  • Vorverlängerung Santa Catarina möglich, wo von Juli bis Nov. einige Glattwale nahe an den Strand kommen

Lebensfreude pur in Brasilien

Reiseverlauf

1. Tag: 20-Tage-Tour Abends Flug von Frankfurt nach Sao Paulo. ()

2. Tag: Nach der Ankunft Fahrt nach Sao Paulo. Fahrt, zum Teil an der Atlantikküste entlang, nach Paraty. (F)

3. Tag: Vormittags Rundgang im historischen Zentrum des kolonialen Städtchens. Nachmittags Bootsausflug zu kleinen umliegenden Inseln mit Schnorchelmöglichkeit. (F)

4. Tag: Morgens Fahrt nach Angra do Reis. Hier gehen wir auf die Fähre zur Ilha Grande. Nachmittags können wir eine kleine Wanderung entlang der Küste machen, die viele schöne, mit riesigen rundgewaschenen Felsen bestückte, teils versteckte Strände hat. (F)

5. Tag: Vormittags ein Bootsausflug zum schönsten und bekanntesten Strand der Insel, Lopes Mendes. Der Nachmittag kann für eine Wanderung über die mit atlantischem Regenwald bedeckten Hügel genutzt werden. (F)

6. Tag: Vormittags Überfahrt zum Festland und Fahrt nach Rio de Janeiro. (F)

7. Tag: Heute erleben wir das Leben der Cariocas, der Bewohner Rios: Straßenbahnfahrt in Santa Teresa, ein Rundgang im Stadt-Zentrum und Mittagessen im historischen Café Colombo. (F)

8. Tag: Vormittags mit der Seilbahn auf den Zuckerhut. Nachmittags Fahrt zum Córcovado, der gigantischen Christus-Statue. (F)

9. Tag: Morgens Flug von Rio nach Ilheus. Weiterfahrt an der Küste entlang zur Halbinsel Marau in unsere wunderschön zwischen Atlantik und einer Süßwasserlagune gelegene Pousada Lagoa do Cassange. (FA)

10. Tag Ganztägiger Ausflug auf der Halbinsel und an der fjordartigen Bucht. Von Morro de Bela Vista haben wir einen wunderbaren Blick auf die ganze Region. (FMA)

11. Tag: Morgens Fahrt mit Schnellboot und Fahrzeug nach Salvador, Zentrum der afrobrasilianischen Kultur. Unser Hotel liegt nahe dem historischen Stadtkern Pelourinho. (F)

12. Tag: Morgens halbtägige Stadtbesichtigung. Am Nachmittag Zeit für optionale Aktivitäten. (F)

13. Tag: Morgens Flug nach Fortaleza im Bundesstaat Ceara. Nachmittags Stadtbesichtigung. (F)

14. Tag: Start unserer ganztägigen, mit Stopps unterbrochenen, Fahrt mit Allradfahrzeugen direkt am Strand entlang bis Jericoacoara. (F)

15. Tag: Heute erkunden wir dieses wunderschöne, zum Nationalpark erklärte Dünengebiet. (F)

16. Tag: Weiterfahrt am Strand entlang nach Barreirinhas, am Rande der einmaligen Dünenlandschaft des Lençois Maranhenses Nationalparks gelegen. (F)

17. Tag: Motorbootfahrt auf dem Preguicas-Fluss nach Cabure. Unterwegs kleine Dünenwanderungen. (F)

18. Tag: Morgens Fahrt hinein in den Nationalpark. Hier kleine Dünenwanderungen und Bademöglichkeit in den blauen Süßwasserlagunen. Nachm. Fahrt nach São Luis mit seinem zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärten historischen Stadtzentrum. (F)

19. Tag: Morgens Rundgang in der Altstadt und über den Markt. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Rückflug via Sao Paulo nach Frankfurt. (F)

20. Tag: Nachmittags Rückkunft in Frankfurt. ()

Reiseinformationen

Charakteristik/Komfort: Wir wohnen in Mittelklassehotels oder rustikalen Pousadas. Die Überlandfahrten finden in Kleinbussen - passend zur Gruppengröße - statt. Größere Entfernungen per Inlandsflug.

Highlights

  • Wir beginnen an den herrlichen Stränden der Costa Verde mit dem kolonialen Juwel Paraty
  • Abstecher für 2 Tage auf die Ilha Grande mit ihren versteckten Traumstränden
  • Rio de Janeiro, die wunderbare Stadt
  • wir besuchen die schönsten Strände Bahias von Ilheus bis Salvador
  • die Strecke von Fortaleza über Jericoacora bis Barreirinhas legen wir quasi direkt am Strand mit Spezialfahrzeugen zurück
  • am Ziel erwartet uns die einzigartige Dünen-/Seenlandschaft Lencois Maranhenses
  • Vorverlängerung Santa Catarina möglich, wo von Juli bis Nov. einige Glattwale nahe an den Strand kommen

Individualreisen_Seiten_Hinweis
190/191

Private Anreise auf Anfrage
Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit TAM ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • innerdeutsche Bahnanreise
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • örtliche, deutsch spr., Reiseleitung

Hotelübersicht
OrtHotelNächte

Paraty

POUSADA DO PRINCIPE

2

Ilha Grande

P. RECEIO DA PRAIA

2

Rio

GOLDEN TULIP CONTINENTAL

3

Marau

P. LAGOA DO CASSANGE

2

Salvador

CRUZ DO PASCOAL

2

Fortaleza

QUALITY FORTALEZA

1

Jericoacoara

POUSADA VILA BELA VISTA

2

Barrerinhas

POUSADA DO MURICI

2

São Luis

GRAND SAO LUIS

1

Zuschläge
 Preis in Euro

Einzelzimmerzuschlag:

+ € 850,-

Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Termine

Brasilien: Erlebnisreisen - Brasilien: Höhepunkte an der Atlantikküste

27.10.2017Freitag, 27. Oktober 2017 - Mittwoch, 15. November 2017
20 Tage / 19 Nächte

4190 EUR

 

27.10.2017Freitag, 27. Oktober 2017 - Mittwoch, 15. November 2017
20 Tage / 19 Nächte

5040 EUR

 

Links

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!