travity reisecenter - Logo

 

Kroatien gehört zu den klangvollsten Namen der Reiseziele in Europa, was vor allem an der traumhaften Adriaküste, mit der vorgelagerten Inselwelt liegt. Trotzdem oder gerade deshalb wird es als Studienreiseziel jedoch nach wie vor weit unterschätzt. Es ist kaum bekannt, dass es über sieben UNESCO-Weltkultur- und Naturerbestätten verfügt und damit z.B. mit Reisezielen wie Ägypten mithalten kann. Neben den bekannteren Zielen wie Zagreb, die Plitvicer Seen, Dubrovnik, Split, Trogir, die Krka-Wasserfälle, die Kornaten-Inseln, Zadar und die Halbinsel Istrien mit Opatija, Pula und Porec finden wir hier auch unterschiedlichste Landschaftstypen, deren kontrastreiches Wechselspiel ihnen eine seltene Schönheit verleiht. Was in anderen Ländern weit voneinander entfernt ist, liegt in Kroatien ganz nah beisammen: Meer, Karst, bewaldete Berge und fruchtbare Ebenen. Außer dieser landschaftlichen Vielseitigkeit und Schönheit besticht Kroatien auch durch Gastfreundschaft und nicht zuletzt durch sein reiches kulturelles Erbe, in dem sich Einflüsse aus vielen Kulturen und Religionen widerspiegeln, wie römische, byzantinische, venezianische, christlich-katholische, orthodoxe und muslimische, was auch durch die Grenzlage zwischen Ost und West bedingt ist. Ein Studienreiseziel mit viel unentdecktem Potenzial also, was es auf dieser Reise zu den Höhepunkten, die sich gut für Erstbesucher eignet, zu entdecken gilt. Bitte beachten Sie, dass wir diese Reise in Kooperation mit anderen Veranstaltern durchführen (s. S.10) und es keine exklusive IKARUS-Reiseleitung gibt. Da es sich um eine gemischtsprachige Gruppe handelt, spricht die Reiseleitung Englisch und Deutsch und wird in beiden Sprachen führen.

Reisenummer 65679

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Kroatien: Erlebnisreisen - Höhepunkte Kroatiens

Kroatien gehört zu den klangvollsten Namen der Reiseziele in Europa, was vor allem an der traumhaften Adriaküste, mit der vorgelagerten Inselwelt liegt. Trotzdem oder gerade deshalb wird es als Studienreiseziel jedoch nach wie vor weit unterschätzt. Es ist kaum bekannt, dass es über sieben UNESCO-Weltkultur- und Naturerbestätten verfügt und damit z.B. mit Reisezielen wie Ägypten mithalten kann. Neben den bekannteren Zielen wie Zagreb, die Plitvicer Seen, Dubrovnik, Split, Trogir, die Krka-Wasserfälle, die Kornaten-Inseln, Zadar und die Halbinsel Istrien mit Opatija, Pula und Porec finden wir hier auch unterschiedlichste Landschaftstypen, deren kontrastreiches Wechselspiel ihnen eine seltene Schönheit verleiht. Was in anderen Ländern weit voneinander entfernt ist, liegt in Kroatien ganz nah beisammen: Meer, Karst, bewaldete Berge und fruchtbare Ebenen. Außer dieser landschaftlichen Vielseitigkeit und Schönheit besticht Kroatien auch durch Gastfreundschaft und nicht zuletzt durch sein reiches kulturelles Erbe, in dem sich Einflüsse aus vielen Kulturen und Religionen widerspiegeln, wie römische, byzantinische, venezianische, christlich-katholische, orthodoxe und muslimische, was auch durch die Grenzlage zwischen Ost und West bedingt ist. Ein Studienreiseziel mit viel unentdecktem Potenzial also, was es auf dieser Reise zu den Höhepunkten, die sich gut für Erstbesucher eignet, zu entdecken gilt. Bitte beachten Sie, dass wir diese Reise in Kooperation mit anderen Veranstaltern durchführen (s. S.10) und es keine exklusive IKARUS-Reiseleitung gibt. Da es sich um eine gemischtsprachige Gruppe handelt, spricht die Reiseleitung Englisch und Deutsch und wird in beiden Sprachen führen.

Karte

Highlights

  • neuntägige klassische Rundreise durch Kroatien, die in konzentrierter Form fast alle Höhepunkte berücksichtigt
  • die wichtigsten Kultur- und Naturdenkmäler, darunter vier UNESCO-Welterbestätten
  • keine täglichen Hotelwechsel, dadurch geruhsameres Reisen
  • zwei Übernachtungen in Plitvice mit Besuch des Nationalparks "Plitvicer Seen" und in Dubrovnik
  • weltoffene Atmosphäre durch internationalen und gemischtsprachigen Teilnehmerkreis
  • fantastisch günstiger Preis durch Reisen in einer größeren Gruppe

Stadt, Gebäude, Straße, Dubrovnik, Dalmatien, Kroatien

Reiseverlauf

1. Tag: 9-Tage-Tour Linienflug nach Zagreb. Für jede Ankunft Individuelle Abholung am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Treffen mit der Reiseleitung zum Abendessen im Hotel. (A)

2. Tag: Morgens Stadtrundfahrt in Zagreb: die sogenannte Oberstadt, das historische Zentrum mit der Kirche des Hl. Markus mit ihrem mehrfarbigen Dach, der Kathedrale St. Stephan, dem kroatischen Nationaltheater, der Universität, dem Parlament u.a.m. Nachm. Abfahrt nach Plitvice, Abendessen im Hotel in Plitvice (2 Nächte). (FA)

3. Tag: Ganztägiger Ausflug in den Nationalpark Plitvicer-Seen, der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehört. Sechzehn blaugrüne, klare Seen, jeder auf einer anderen Ebene, sind mit einer Serie von Wasserfällen verbunden, die in Kaskaden herabfallen. Umgeben von dichtem Wald sind die Plitvicer Seen ein Naturphänomen von seltener und einzigartiger Schönheit. Der Nationalpark war Drehort der Karl-May-Filme wie "Der Schatz im Silbersee" und "Winnetou". Abendessen in einem rustikalen Restaurant. (FA)

4. Tag: Heute eine längere Tagesfahrt nach Dubrovnik, ganz im Süden des Landes gelegen. Fahrt über Trilj mit kurzem Stopp zur Mittagspause und entlang des wunderschönen Flusstals der Cetina. Am späten Nachmittag Ankunft in Dubrovnik. Abendessen im Hotel (2 Nächte). (FA)

5. Tag: Ein ganzer Tag zur freien Verfügung in dieser einmaligen und fantastischen Stadt an der Adria, deren Altstadt zum UNESCO-Kulturerbe gehört. Wir empfehlen - eigentlich ein Muss - einen Rundgang auf der 1940 m langen Stadtmauer rund um die Altstadt. Hier eröffnet sich ein fantastischer Panoramablick in immer wieder neuen Varianten auf die Altstadt und die blaue Adria. Auch zu empfehlen eine Bootsfahrt zur Insel Lokrum, direkt vor dem Altstadthafen gelegen und beliebtes Ausflugsziel. In Dubrovnik stoßen weitere Teilnehmer zu uns, die diese Reise von hier aus beginnen. Abendessen im dalmatinischen Stil im Restaurant. (FA)

6. Tag: Vorm. ausführliche Stadtbesichtigung in Dubrovnik: Das Stadttor Pile, Onofrio-Brunnen, Stradun (Hauptstraße), die St.-Blasius-Kirche, der Dom, das Dominikanerkloster (von außen). Besichtigung des Franziskanerklosters mit der ältesten Apotheke Kroatiens (seit 1317) und des Rektorenpalastes mit Senatsgebäude. Nachm. Abfahrt nach Split, der wichtigsten Hafenstadt Dalmatiens, auf der Adria-Küstenstraße entlang der traumhaften Makarska-Rivieria und des Deltas des Flusses Neretva. Abendessen im Hotel in Split. (FA)

7. Tag: Morgens Stadtbesichtigung von Split mit dem berühmten Diokletianpalast, ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe. Hier das Perestyl (altrömisches Forum), der Jupiter-Tempel und die St. Dumius-Kathedrale - ein ehemaliges Mausoleum - und Piazza, Goldenes und Silbernes Tor. Gegen Mittag Fahrt ins nahe Trogir, das vierte UNESCO-Weltkulturerbe auf unserer Reise. Die mittelalterliche Altstadt liegt malerisch auf einer Insel. Stadtbesichtigung mit Besuch des St.-Laurentius-Doms. Anschließend Weiterfahrt nach Zadar. Abendessen im Hotel. (FA)

8. Tag: Morgens Stadtbesichtigung von Zadar, der "Großstadt" an der Adria, einschließlich des Römischen Forums und der Kirche des Hl. Donat, ein hervorragendes Denkmal romanischer Architektur. Nachm. Abfahrt nach Zagreb, Ankunft gegen Abend. Abendessen und Übernachtung wieder in unserem Hotel. (FA)

9. Tag: Am Morgen noch etwas Zeit für einen Bummel durch die herausgeputzten Geschäftsstraßen Zagrebs. Je nach Abflug im Laufe des Tages Transfer zum Flughafen und Rückflug. (F)

Reiseinformationen

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Highlights

  • neuntägige klassische Rundreise durch Kroatien, die in konzentrierter Form fast alle Höhepunkte berücksichtigt
  • die wichtigsten Kultur- und Naturdenkmäler, darunter vier UNESCO-Welterbestätten
  • keine täglichen Hotelwechsel, dadurch geruhsameres Reisen
  • zwei Übernachtungen in Plitvice mit Besuch des Nationalparks "Plitvicer Seen" und in Dubrovnik
  • weltoffene Atmosphäre durch internationalen und gemischtsprachigen Teilnehmerkreis
  • fantastisch günstiger Preis durch Reisen in einer größeren Gruppe

Private Anreise auf Anfrage
Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit CROATIA AIRLINES ab/bis Frankfurt oder München inkl. Steuern und Gebühren
  • Übernachtungen in Hotels entsp. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten lt. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen, davon zwei in Restaurants)
  • Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm lt. Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • Beförderung im klimatisierten Reisebus
  • Transfers bei An- und Abreise
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, zweisprachige (deutsch, englisch) Reiseleitung ab/bis Zagreb
  • lokale Führer in Zagreb, Dubrovnik, Split, Zadar

Hotelübersicht
OrtHotelNächte
Zagreb

PANORAMA ****

1/1

Plitvice

PARK ****

2
Dubrovnik

IVKA ***

2
Split

KATARINA ****

1

Zadar

KOLOVARE/PINIJA ****

1
Zuschläge
 Preis in Euro

Einzelzimmerzuschlag:

+ € 360,-

Flüge mit LUFTHANSA ab/bis verschied. dt. Flughäfen:

+ € 95,-

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ € 86,-

Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Termine

Kroatien: Erlebnisreisen - Höhepunkte Kroatiens

30.08.2017Mittwoch, 30. August 2017 - Donnerstag, 7. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1430 EUR

 

30.08.2017Mittwoch, 30. August 2017 - Donnerstag, 7. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1790 EUR

 

06.09.2017Mittwoch, 6. September 2017 - Donnerstag, 14. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1430 EUR

 

06.09.2017Mittwoch, 6. September 2017 - Donnerstag, 14. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1790 EUR

 

13.09.2017Mittwoch, 13. September 2017 - Donnerstag, 21. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1430 EUR

 

13.09.2017Mittwoch, 13. September 2017 - Donnerstag, 21. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1790 EUR

 

20.09.2017Mittwoch, 20. September 2017 - Donnerstag, 28. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1430 EUR

 

20.09.2017Mittwoch, 20. September 2017 - Donnerstag, 28. September 2017
9 Tage / 8 Nächte

1790 EUR

 

Links

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!