travity reisecenter - Logo

 

Eine Weltreise, also einmal um die ganze Erde zu fliegen, gilt als Nonplusultra so mancher "Reisekarriere". Umso besser, wenn dieses auf so einem Traumrouting wie bei dieser Reise verwirklicht werden kann: Unsere Tour beginnt in der kalifornischen Metropole Los Angeles. Von da aus nach Tahiti, Bora Bora und Moorea, bekannt für ihre unvergleichlichen Landschaftsszenerien. Über Auckland anschließend auf die Südinsel Neuseelands. Eine Fahrt vorbei am Mt. Cook, dem höchsten Berg des Landes und Teil der neuseeländischen Alpen, führt uns nach Queenstown, dem "Abenteuer-Spielplatz" Neuseelands. Anschließend geht es in die australische Metropole Sydney, die mit ihrem einmalig schönen Naturhafen eine der beeindruckendsten Stadtlandschaften der Erde bietet. Abschließend Flug nach Hongkong, eine Stadt, die auch bei wiederholten Besuchen immer wieder neue Aspekte bietet. Unsere Tour bietet ein abwechslungsreiches Programm, welches zugleich genügend Freiraum für eigene Aktivitäten lässt. Eine Tour voller Kontraste, Südsee-Idylle und unberührte Weiten wechseln sich ab mit einigen der schönstgelegenen Städte überhaupt. Bei einer Weltreise wird naturgemäß viel geflogen, wofür wir uns die renommierten Fluggesellschaften AIR NEW ZEALAND und LUFTHANSA ausgesucht haben. Die Ausflüge örtlich betreut, meist englischsprachig, vereinzelt in Deutsch, meist gemeinsam mit anderen Reisenden. Dies macht uns unabhängig von einer Gruppe mit festgelegter Mindestteilnehmerzahl, weshalb auch individuelle Verlängerungen während der Tour oder eine Ergänzung weiterer Ziele, z.B. im Südpazifik oder Australien problemlos und kostengünstig möglich sind. Eine Reise für Fortgeschrittene, die die Mischung aus vorgebuchten Leistungen und persönlichem Freiraum zu schätzen wissen!

Reisenummer 65729

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Australien: Erlebnisreisen - Klassische Südpazifik-Weltreise

Eine Weltreise, also einmal um die ganze Erde zu fliegen, gilt als Nonplusultra so mancher "Reisekarriere". Umso besser, wenn dieses auf so einem Traumrouting wie bei dieser Reise verwirklicht werden kann: Unsere Tour beginnt in der kalifornischen Metropole Los Angeles. Von da aus nach Tahiti, Bora Bora und Moorea, bekannt für ihre unvergleichlichen Landschaftsszenerien. Über Auckland anschließend auf die Südinsel Neuseelands. Eine Fahrt vorbei am Mt. Cook, dem höchsten Berg des Landes und Teil der neuseeländischen Alpen, führt uns nach Queenstown, dem "Abenteuer-Spielplatz" Neuseelands. Anschließend geht es in die australische Metropole Sydney, die mit ihrem einmalig schönen Naturhafen eine der beeindruckendsten Stadtlandschaften der Erde bietet. Abschließend Flug nach Hongkong, eine Stadt, die auch bei wiederholten Besuchen immer wieder neue Aspekte bietet. Unsere Tour bietet ein abwechslungsreiches Programm, welches zugleich genügend Freiraum für eigene Aktivitäten lässt. Eine Tour voller Kontraste, Südsee-Idylle und unberührte Weiten wechseln sich ab mit einigen der schönstgelegenen Städte überhaupt. Bei einer Weltreise wird naturgemäß viel geflogen, wofür wir uns die renommierten Fluggesellschaften AIR NEW ZEALAND und LUFTHANSA ausgesucht haben. Die Ausflüge örtlich betreut, meist englischsprachig, vereinzelt in Deutsch, meist gemeinsam mit anderen Reisenden. Dies macht uns unabhängig von einer Gruppe mit festgelegter Mindestteilnehmerzahl, weshalb auch individuelle Verlängerungen während der Tour oder eine Ergänzung weiterer Ziele, z.B. im Südpazifik oder Australien problemlos und kostengünstig möglich sind. Eine Reise für Fortgeschrittene, die die Mischung aus vorgebuchten Leistungen und persönlichem Freiraum zu schätzen wissen!

Karte

Highlights

  • ausführliche Weltumrundung in 23 Tagen mit dem Schwerpunkt auf der Südhalbkugel
  • mit den Weltmetropolen Los Angeles, Sydney und Hongkong
  • als Kontrast die Perlen der Südsee: Tahiti, Bora Bora und Moorea
  • dazu die weiten Landschaften Neuseelands bis zu den Alpen der Südinsel
  • eine Reise, die von ihren Gegensätzen lebt
  • auf den Flügen öfter die Möglichkeit der Aufzahlung in die "Premium Economy Class"
  • gute Hotels, fast immer 4 Sterne
  • an jedem Besuchsort wechseln vorgebuchte Ausflüge mit Zeiten zur freien Verfügung
  • flexibel gestaltbare Individualreise, mit wöchentlichem Abflug buchbar
  • unser abwechslungsreichstes Weltreise-Routing!

Reiseverlauf

1. Tag: 23-Tage-Tour Vormittags Abflug von Frankfurt mit AIR NEW ZEALAND über London nach Los Angeles, Ankunft abends, unser Hotel im Herzen von Hollywood, das Shopping- und Entertainment Center ist bequem zu Fuß erreichbar, ebenso das Chinese Theater und das Kodak Theater (2 Nächte). ()

2. Tag: Los Angeles ist die ideale Unterbrechung des langen Anflugs von Europa in den Pazifik. Gleichzeitig wird die Zeitumstellung in zwei Abschnitte aufgeteilt. Ausführliche Stadtrundfahrt, es geht durch Downtown und das moderne Geschäftsviertel, wir sehen Hollywood, den Walk of Fame und den Sunset Strip, fahren auf dem "Rodeo Drive" durch Beverly Hills und entdecken die legendären Filmschauplätze. ()

3. Tag: Vormittags freie Zeit in Los Angeles, z.B. für einen Bummel durch Beverly Hills oder einen kurzen Abstecher nach Santa Monica. Spätnachmittags Flug in den Südpazifik, nach Französisch Polynesien, besser bekannt unter dem Namen der Hauptinsel Tahiti. Am gleichen Abend Ankunft am Faaa-Flughafen von Papeete (2 Nächte). ()

4. Tag: Der Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Halbtägiger Ausflug auf der Hauptinsel Tahiti. Wir halten am Aussichtspunkt "Pointe Venus" und am "Trou du Souffleur", einem beeindruckenden Wasserfall umgeben von einer herrlichen Kulisse, besuchen die tropischen Gärten von Vaipahi, eine natürliche Grotte und den Marae Arahurahu, die am besten erhaltene Kultstätte der Insel. ()

5. Tag: Der Vormittag noch auf Tahiti, mittags kurzer Flug nach Bora Bora, der "Perle Polynesiens" (2 Nächte). Landung auf einer vorgelagerten Insel ("Motu") und Bootstransfer zu einem weiteren Motu, wo unser Hotel liegt. Von hier aus ein unvergleichlicher Blick über die weite, in allen Türkisfarben schillernde Lagune, bis auf die sattgrünen Vulkanberge Bora Boras. Unser Bungalow verfügt über einen kleinen Privatpool, auf Wunsch kann auch ein Overwater-Bungalow gebucht werden, mit direktem Zugang zum Meer und Außendusche (Mehrkosten auf Anfrage). Vom Hotel werden mehrmals täglich Shuttle-Bootsfahrten zum Festland angeboten. (FA)

6. Tag: Heute ein Höhepunkt der Reise, ein ganztägiger Ausflug, um Bora Bora intensiv kennenzulernen. Zunächst geht es mit dem Jeep durch den gebirgigen Kern der Insel, wir halten an den höchstgelegenen Aussichtspunkten und erfahren alles Wissenswerte über Flora, Fauna und Geschichte. Als Kontrast erleben wir anschließend eine Bootsfahrt durch die unglaublich schöne, weite Lagune. Wir halten an einem der kleinen vorgelagerten Motus, wo wir ein Picknick-Mittagessen mit den Füßen im flachen Wasser einnehmen. Der Nachmittag wird geruhsam auf dem Motu verbracht, die tahitianischen Begleiter demonstrieren die Ernte und Verarbeitung der Kokosnüsse, die verschiedenen Arten, einen Pareo zu tragen, und den traditionellen Speerwurf. Beim Schwimmen genießen wir den Panoramablick über die Lagune bis zum Otemanu, dem Zentralmassiv von Bora Bora. (FMA)

7. Tag: Vormittags kurzer Flug nach Moorea, zusammen mit Bora Bora eine der "schönsten Inseln der Erde" mit grünen Vulkanbergen, markanten blauen Buchten und weiten, türkisfarbenen Lagunen. Unser Hotel direkt am Strand gelegen (2 Nächte), wir haben wieder einen Bungalow mit eigenem kleinen Pool. Nachmittags frei für Erholungsstunden im Resort oder erste Erkundungen der Insel. (FA)

8. Tag: Halbtägige Jeepsafari tief in das gebirgige Herz Mooreas, bis zu dem zentralen Vulkankrater, der die Insel prägt. Herrliche Panoramablicke über die tiefblauen Buchten. Besuch eines Marae, historische Kultstätte und Tempel der Polynesier. Der Rest des Tages steht zur Verfügung, für Wanderungen, Bootsfahrten durch die weite Lagune mit Picknick auf einer vorgelagerten Insel, für Fahrrad und Schnorcheltouren. (FA)

9. Tag: Letzter Tag auf Moorea, zum Beispiel für einen Besuch des "Tiki Village", wo dem Besucher die traditionelle Kultur der Inseln und polynesische Tänze gezeigt werden. Nachmittags Rückkehr nach Tahiti. Spätnachmittags erfolgt der Weiterflug in östlicher Richtung über die Datumsgrenze nach Neuseeland. (F)

10. Tag: Daher erst heute Abend Ankunft in Neuseeland, in Auckland, der Metropole der Nordinsel. Zentral gelegenes Hotel (2 Nächte). ()

11. Tag: Halbtägige Rundfahrt durch die "Stadt der Segel", herrlich gelegen zwischen dem Pazifik und der Tasman-See. Fahrt über die Hafenbrücke und zum Memorial Park in Mission Bay, mit Panoramablick über die Stadt und den Waitemata Hafen. Anschließend zum Auckland Domain, dem ältesten Park von Auckland, und nach Parnell. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F)

12. Tag: Mittags kurzer Flug nach Christchurch, größte Stadt der Südinsel - welche dennoch ein relativ überschaubarer Ort geblieben ist. Nachmittags Zeit für einen Bummel durch die englisch geprägte "Gartenstadt". (F)

13. Tag: Heute eine Fahrt voller landschaftlicher Gegensätze: Zunächst durch die weite Canterbury Ebene, vorbei an den Seen Tekapo und Pukaki, bevor der Mt. Cook Nationalpark erreicht wird. Beeindruckend das Panorama der Südalpen mit dem schneebedeckten Gipfel des 3.754m hohen Mt. Cook. Gelegenheit zu einem Helikopter-Rundflug (optional, Mehrkosten). Weiterfahrt in südlicher Richtung bis nach Queenstown, im Herzen der Südinsel am tiefblauen Wakatipu-See gelegen (ca. 660 km). (F)

14. Tag: Zur freien Verfügung, als touristisches Zentrum und bekanntester "Abenteuer-Spielplatz" Neuseelands bietet Queenstown eine große Auswahl an Aktivitäten, z.B. eine Bootsfahrt auf dem Wakatipu-See, eine Auffahrt mit der Seilbahn auf den "Bob´s Peak" mit herrlicher Aussicht auf die Stadt oder eine Fahrt mit dem Jetboat. (F)

15. Tag: Der heutige Tag kann für einen Tagesausflug in den Fiordland Nationalpark, zum Milford Sound oder dem seltener besuchten Doubtful Sound, genutzt werden (Mehrkosten ab ca. € 120,-), eine absolute Empfehlung! (F)

16. Tag: Nachmittags Flug nach Sydney, evtl. über Christchurch, Ankunft spätnachmittags. Unser Hotel im neueren Hafenbereich Darling Harbour (3 Nächte), inmitten vieler Geschäfte und Restaurants. (F)

17. Tag: Halbtägige Rundfahrt durch die australische Metropole: Von dem historischen Viertel "The Rocks" mit herrlichem Blick auf das Opernhaus und die Hafenbrücke geht es in das Herz der Stadt, zum Queen Victoria Building und dem Centrepoint Tower. Anschließend zur eleganten Oxford Street und dem Bondi Beach. Rückkehr über den Aussichtspunkt Macquaries Point in die Stadt. Der Nachmittag zur freien Verfügung, z.B. für eine Hafenrundfahrt. (F)

18. Tag: Sydney bietet eine große Auswahl an Aktivitäten: Besuch des Australian Museum, des Taronga Zoos oder des Aquariums, Bummel durch die "Rocks" und vom Circular Quay bis zum Opernhaus, oder mit der Fähre nach Manly. Alternativ ein Tagesausflug in das Hinterland zu den "Blue Mountains" (optional, Mehrkosten € 192,- inkl. Mittagessen). (F)

19. Tag: Der Vormittag steht noch in Sydney zur freien Verfügung. Nachmittags Flug über Auckland nach Hongkong. (F)

20. Tag: Frühmorgens Ankunft in Hongkong, zentral gelegenes Hotel in Kowloon, sofortiger Zimmerbezug (2 Nächte). Zeit für eine Erkundung von Kowloon oder für einen ausgedehnten Einkaufsbummel, Hongkong bietet ein riesiges Shoppingangebot. ()

21. Tag: Halbtägige Rundfahrt auf Hongkong Island, vom Viktoria Peak aus fantastischer Blick auf das Stadtpanorama mit seiner vielfältigen Großstadtarchitektur. Anschließend zu zwei der schönsten Strände Hongkongs, der Repulse Bay und der Deep Water Bay. (F)

22. Tag: Heute bleibt noch viel freie Zeit in Hongkong, z.B. für einen ausgedehnten Shoppingbummel oder einen kleinen Abstecher in die Northern Territories. Spätabends Linienflug mit LUFTHANSA zurück nach Deutschland. (F)

23. Tag: Frühmorgens Ankunft in Frankfurt. ()

Reiseinformationen

Garantierte Durchführung ab 2 Personen

Highlights

  • ausführliche Weltumrundung in 23 Tagen mit dem Schwerpunkt auf der Südhalbkugel
  • mit den Weltmetropolen Los Angeles, Sydney und Hongkong
  • als Kontrast die Perlen der Südsee: Tahiti, Bora Bora und Moorea
  • dazu die weiten Landschaften Neuseelands bis zu den Alpen der Südinsel
  • eine Reise, die von ihren Gegensätzen lebt
  • auf den Flügen öfter die Möglichkeit der Aufzahlung in die "Premium Economy Class"
  • gute Hotels, fast immer 4 Sterne
  • an jedem Besuchsort wechseln vorgebuchte Ausflüge mit Zeiten zur freien Verfügung
  • flexibel gestaltbare Individualreise, mit wöchentlichem Abflug buchbar
  • unser abwechslungsreichstes Weltreise-Routing!

Visum
für Australien (kostenfrei); für die USA: ESTA Online-Registrierung US$ 14,-

Impfungen
nicht vorgeschrieben

Individualreisen_Seiten_Hinweis
74

Private Anreise auf Anfrage
Privatreisen ab 2 Pers. auf Anfrage

Leistungen

  • Linienflüge mit AIR NEW ZEALAND und LUFTHANSA ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren, innerpazifische Flüge
  • Übernachtungen in Hotels entspr. Standard (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder, teilweise gemeinsam mit anderen Reisegästen
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • englisch spr., teilweise deutsch spr. Reiseleitung/Betreuung, durch den örtl. Führer / Fahrer

Hotelübersicht
OrtHotelNächte
Los Angeles

ANDAZ WEST HOLLYWOOD****

2
Tahiti

MANAVA SUITE***

2
Bora Bora

PEARL BEACH RESORT****

2

Moorea

MANAVA BEACH RESORT****

2
Auckland

SKY CITY HOTEL****

2
Christchurch

NOVOTEL CATHEDRAL SQUARE****

1
Queenstown

CROWN PLAZA****

3
Sydney

PARKROYAL DARLING HARBOUR****

3
Hongkong

HARBOUR PLAZA****

2

Zuschläge
 Preis in Euro
Einzelzimmerzuschlag:

+ € 2.980,-

innerdt. Zubringerflüge:

+ € 250,-

04 CH - Zuschläge Ferne Welten

Einzelzimmerzuschlag:

+ CHF 3.280,-

Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Termine

Australien: Erlebnisreisen - Klassische Südpazifik-Weltreise

30.09.2017Samstag, 30. September 2017 - Sonntag, 22. Oktober 2017
23 Tage / 22 Nächte

8990 EUR

 

30.09.2017Samstag, 30. September 2017 - Sonntag, 22. Oktober 2017
23 Tage / 22 Nächte

11970 EUR

 

14.10.2017Samstag, 14. Oktober 2017 - Sonntag, 5. November 2017
23 Tage / 22 Nächte

8990 EUR

 

14.10.2017Samstag, 14. Oktober 2017 - Sonntag, 5. November 2017
23 Tage / 22 Nächte

11970 EUR

 

18.11.2017Samstag, 18. November 2017 - Sonntag, 10. Dezember 2017
23 Tage / 22 Nächte

8390 EUR

 

18.11.2017Samstag, 18. November 2017 - Sonntag, 10. Dezember 2017
23 Tage / 22 Nächte

11370 EUR

 

Links

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!