travity reisecenter - Logo

 

Mallorca, die beliebte Ferieninsel, hält für den Besucher viele Überraschungen bereit. Abseits der bekannten Strände und berüchtigten Touristenhochburgen gibt es auch ein ländliches und traditionelles Mallorca. Die Serra de Tramuntana, eine Gebirgskette, die parallel zur Nordküste verläuft, bietet verträumte Bauerndörfer, Landgüter sowie felsige Küsten und romantische Buchten. An den Seitenhängen der Berge findet man fruchtbare Täler, in denen Oliven, Zitronen, Orangen, Tomaten, Bohnen und Wein seit alters her, zum Teil auf Terrassenfeldern, angebaut werden. Unser Standort, der kleine Ort Valdemossa, inmitten der Berge, ist Mallorcas Ausflugsziel schlechthin. Die Inselheilige Santa Catalina Tomàs wurde hier geboren, die Könige von Mallorca errichteten eine Sommerresidenz und die Kartäuser eine Klostergemeinschaft. Berühmt wurde Valdemossa durch den Komponisten Frédéric Chopin, der mit der Schriftstellerin George Sand hier drei Monate lang im Winter wohnte. Trotzdem ist Valldemossa in den Nebengassen, abseits des Touristenrummels und speziell in der Nebensaison, ein verträumter Ort, umgeben von einer reizvollen Landschaft, geblieben. Von unserem Standort aus, dem wunderschönen, privat geführten Boutique Hotel Ca’s Papa, im Herzen Valldemossas, werden wir mit unserer kleinen Reisegruppe das andere, das ländliche Mallorca entdecken. Wir nehmen uns Zeit die kleinen Inselschönheiten zu entdecken und das andere, das ruhige Mallorca zu genießen. Dazu tragen unsere Gastgeber, die alles versuchen, damit wir uns wie zu Hause fühlen, und unsere kleine Reisegruppe sowie das Reiseprogramm, das noch genügend Zeit zur Muße lässt, bei.

Reisenummer 65748

Themen

Sie finden diese Reise und weitere unter folgenden Kategorien:

Spanien: Erlebnisreisen - Ländliches Mallorca mit Musse

Mallorca, die beliebte Ferieninsel, hält für den Besucher viele Überraschungen bereit. Abseits der bekannten Strände und berüchtigten Touristenhochburgen gibt es auch ein ländliches und traditionelles Mallorca. Die Serra de Tramuntana, eine Gebirgskette, die parallel zur Nordküste verläuft, bietet verträumte Bauerndörfer, Landgüter sowie felsige Küsten und romantische Buchten. An den Seitenhängen der Berge findet man fruchtbare Täler, in denen Oliven, Zitronen, Orangen, Tomaten, Bohnen und Wein seit alters her, zum Teil auf Terrassenfeldern, angebaut werden. Unser Standort, der kleine Ort Valdemossa, inmitten der Berge, ist Mallorcas Ausflugsziel schlechthin. Die Inselheilige Santa Catalina Tomàs wurde hier geboren, die Könige von Mallorca errichteten eine Sommerresidenz und die Kartäuser eine Klostergemeinschaft. Berühmt wurde Valdemossa durch den Komponisten Frédéric Chopin, der mit der Schriftstellerin George Sand hier drei Monate lang im Winter wohnte. Trotzdem ist Valldemossa in den Nebengassen, abseits des Touristenrummels und speziell in der Nebensaison, ein verträumter Ort, umgeben von einer reizvollen Landschaft, geblieben. Von unserem Standort aus, dem wunderschönen, privat geführten Boutique Hotel Ca’s Papa, im Herzen Valldemossas, werden wir mit unserer kleinen Reisegruppe das andere, das ländliche Mallorca entdecken. Wir nehmen uns Zeit die kleinen Inselschönheiten zu entdecken und das andere, das ruhige Mallorca zu genießen. Dazu tragen unsere Gastgeber, die alles versuchen, damit wir uns wie zu Hause fühlen, und unsere kleine Reisegruppe sowie das Reiseprogramm, das noch genügend Zeit zur Muße lässt, bei.

Karte

Highlights

  • Achttägige Standortreise auf der Balearen-Insel
  • individuelle Flughafen-Taxi-Transfers ohne lange Wartezeiten
  • das „andere“ Mallorca entdecken
  • liebevoll gestaltetes Boutique-Hotel in Valdemossa
  • Ausflug in die Inselhauptstadt Palma de Mallorca
  • Wanderung auf einem Teilstück des Erzherzog-Ludwig-Reitweges
  • Fahrt mit der Straßenbahn nach Port Soller und Weiterreise mit dem Schiff nach Sa Calobra
  • Besuch des Marktes in Sineu und Weinprobe in einer schönen Bodega im Weinanbaugebiet
  • Ausflug zum Landgut La Granja

Valdemossa

Reiseverlauf

1. Tag: 8-Tage-Tour Flug von Frankfurt nach Palma de Mallorca. Individueller Taxitransfer (ab 2 Personen) nach Valldemossa zu unserem Hotel. Abends Treffen mit unserem Reiseleiter und Willkommensessen im Restaurant. (A)

2. Tag: Spaziergang durch Valldemossa. Anschließend unternehmen wir eine schöne Wanderung (ca. 3 Std., Höhenunterschied 450m hoch und runter, mittelschwere Bergtour an einigen Stellen mit Steilabbrüchen) zum Aussichtspunkt Can Costa. Im 19. Jhd. ließ Erzherzog Ludwig Salvator einen mit Zinnen ummauerten Mirador über den Felsabbrüchen der Talaia Vella errichten sowie einen Reitweg dorthin anlegen. Der reisefreudige österreichische Adelige liebte es mit seinem Pferd emporzureiten, um die wundervolle Aussicht über die Serra de Tramuntana zu genießen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. (F)

3. Tag: Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Palma. Stadtrundgang durch die Altstadt, bei dem wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, sowie versteckte „Schätze“ kennenlernen. Sichtbare Zeugnisse einer großen Vergangenheit sind die Seehandelsbörse La Lonja in der Nähe der Kathedrale, die Kathedrale (Innenbesichtigung) selbst, aber auch viele Profanbauten, Paläste, Gärten, Plätze und Monumente. Auch das jüdische Viertel, das Regierungsgebäude, der Bischofspalast und die Stadtmauer sind Teil der Tour. Beim Besuch der Markthalle, mit ihrem quirligen Ambiente, erhaschen wir auch einen Blick auf die kulinarische Vielfalt der Mittelmeerküche. Der restliche Tag steht in Palma zu freien Verfügung. Rückreise mit dem öffentlichen Bus in Eigenregie. (F)

4. Tag: Fahrt nach Deia, das sich auf dem Hang eines kleinen Hügels mit Blick auf das Mittelmeer erstreckt und Wohnort vieler Maler und Künstlern ist. Weiterfahrt nach Soller, wo wir die historische Straßenbahn nach Port Soller nehmen, um dort das Schiff zu besteigen. Unsere Bootsfahrt (wetterabhängig) führt uns entlang der einmalig schönen Westküste des Tramuntana-Gebirges nach Sa Calobra. Mit dem Bus geht es weiter bis zum Tal von Lluch. Dort Besuch des Klosters Lluc mit seiner Schutzheiligen der „schwarzen Jungfrau“. (F)

5. Tag: Heute ist Markttag in Sineu. Neben dem typischen Gemüsemarkt findet man auch attraktive Keramik und handgearbeitete Heimtextilien sowie ein Viehmarkt. Nach einem ausgiebigen Bummel über den Markt Weiterfahrt zum Aussichtspunkt Colomer auf der Halbinsel Formentor. Auf dem Rückweg nach Valdemossa Stopp in der Region Binisalem und Besuch eines typisch mallorquinischen Weingutes mit Verkostung. (F)

6. Tag: Halbtagesausflug nach Esporles, wo wir das Landgut La Granja besuchen. Inmitten des Tramuntana-Gebirges gelegen, wurde dieses Landgut aus dem 17. Jhd. mit seiner wunderschönen Gartenanlage, ein lebendiges Museum für die Tradition der Inselgeschichte. Auch werden auf dem Gut zahlreiche einheimische Tiere gehalten, die man auf einem Bauernhof findet. (F)

7. Tag: Der heutige Tag steht uns zur freien Verfügung in Valldemossa. Zeit, um vielleicht das bekannte Kloster oder den Garten der Kartause zu besuchen. Sehenswert ist auch die Klosterapotheke und das Museo Municipal, in dem man unter anderem Werke von Pablo Picasso und Joan Miró finden kann. (F)

8. Tag: Individueller Transfer zum Flughafen (ab 2 Personen) und Rückflug zum Heimatflughafen. (F)

Reiseinformationen

Hinweis
Für diese Reise gelten geänderte Stornobedingungen. Ab dem 6. Tag oder bei Nichtantritt 95% des Reisepreises. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Regierung von Mallorca ab 01.07.2016 eine Touristensteuer eingeführt hat, die abhängig von der Hotelkategorie anfällt. Die Gebühr von z.Z. EUR 1,50 pro Person und Nacht im *** Hotel ist vom Gast direkt im Hotel zu entrichten (Stand September 2016).

Highlights

  • Achttägige Standortreise auf der Balearen-Insel
  • individuelle Flughafen-Taxi-Transfers ohne lange Wartezeiten
  • das „andere“ Mallorca entdecken
  • liebevoll gestaltetes Boutique-Hotel in Valdemossa
  • Ausflug in die Inselhauptstadt Palma de Mallorca
  • Wanderung auf einem Teilstück des Erzherzog-Ludwig-Reitweges
  • Fahrt mit der Straßenbahn nach Port Soller und Weiterreise mit dem Schiff nach Sa Calobra
  • Besuch des Marktes in Sineu und Weinprobe in einer schönen Bodega im Weinanbaugebiet
  • Ausflug zum Landgut La Granja

Private Anreise auf Anfrage

Leistungen

  • Flüge mit AIR BERLIN von Frankfurt nach Palma de Mallorca
  • individueller Flughafen-Taxitransfer ab 2 Personen (Bei 1 Person Preis auf Anfrage)
  • Besichtigungs-, Rundfahrten und Erlebnisprogramm inkl. Eintrittsgelder im klimatisierten Minivan, Ausflug Palma mit öffentl. Transportmitteln
  • 7 Übernachtungen im Boutiquehotel
  • Mahlzeiten: s. Tourverlauf (F = Frühstück, A = Abendessen)
  • deutsch spr. Reiseleitung, 2.-6. Reisetag

Zuschläge
 Preis in Euro

Einzelzimmerzuschlag:

ab 380

Aufpreis für Flüge ab/bis anderen Flughäfen:

auf Anfrage

innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly):

+ 86

Veranstalter: IKARUS TOURS GmbH, Am Kaltenborn 49 - 51, 61462 Königstein

Termine

Termine

Spanien: Erlebnisreisen - Ländliches Mallorca mit Musse

07.10.2017Samstag, 7. Oktober 2017 - Samstag, 14. Oktober 2017
8 Tage / 7 Nächte

1595 EUR

 

07.10.2017Samstag, 7. Oktober 2017 - Samstag, 14. Oktober 2017
8 Tage / 7 Nächte

1975 EUR

 

Links

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!