travity reisecenter - Logo

 

Die Idee dieser Reise: eine Pause vom Alltag machen und in nur vier Stunden mitten im Orient ankommen. Genießen Sie die private Citytour mit einem einheimischen Scout an Ihrer Seite und nutzen Sie die Tipps unserer Marrakesch-Expertin. Tolle Ideen, was Sie alles auf eigene Faust unternehmen können.Lassen Sie sich einfach durch das GASSENLABYRINTH DES SOUK treiben. Haben Sie Durst? Dann achten Sie auf das Klingeln der Wasserverkäufer. Die sind weder zu überhören noch zu übersehen mit ihren auffälligen roten Kostümen, den mit bunten Bommeln verzierten Hüten und umgehängten Messingbechern. Ein paar Dirham für eisgekühltes Wasser und ein Erinnerungsfoto, dann suchen Sie die Hauptattraktion der Stadt: den Platz der Gehenkten, DJEMMA EL-FNA. Jeder kennt den Weg zum magischen Mittelpunkt der Medina. Ich persönlich übernachte lieber in RIADS: Stadthäuser mit dicken ockerfarbenen Mauern, die vor dem Trubel in den Altstadtgassen schützen. Authentischer können Sie MARRAKESCH nicht erleben!

Reisenummer 67840

Marrakesch – Ein orientalisches Märchen

  • Fünftägige Städtereise Marrakesch
  • Unterwegs im Privatwagen mit Fahrer und Guide, Stopps, wann und wo Sie wollen
  • Tägliche Abreise mit Durchführungsgarantie
  • Die marokkanische Küche ist bekannt für Tajine, Couscous und Pastilla. Sie wollen diese traditionellen Gerichte nicht nur probieren, sondern auch wissen, wie man sie zubereitet? Dann sind Sie beim Kochkurs im Amal Center genau richtig (täglich außer Freitag, p. P. 58 €, englischsprachig). Bei leckerem Minztee entsteht ein landestypisches Essen, das Sie am Ende gemeinsam genießen. Mit der Teilnahme am Kochkurs unterstützen Sie das Amal Women’s Training Center, das sozial benachteiligten Frauen eine berufliche Perspektive gibt.

 

MAP Karte

Reiseverlauf

1. Tag:

Flug nach Marrakesch und Transfer zu Ihrem Hotel.

2. Tag:

Ihr Scout zeigt Ihnen heute Marrakesch, die "rote Stadt". Bei Sonnenuntergang strahlen die aus rötlicher Lehmerde erbauten Türme und Zinnen, als würden sie von roten Scheinwerfern angeleuchtet. Vom Minarett der Koutoubia-Moschee erklingt der Ruf des Muezzins. Nachmittags Zeit zum Einkaufen, sprich Feilschen.

3. Tag:

Auf Serpentinen überqueren Sie den Tizi-n-Tichka-Pass, dann geht es weiter durch ein lang gezogenes Tal, bis Sie schließlich Telouet erreichen. Unterwegs passieren Sie einige Kasbahs, und die eindrucksvollste von allen sehen Sie sich genauer an - die Kasbah Glaoui. Am Nachmittag geht es auf der schönen Passstraße wieder zurück nach Marrakesch.

4. Tag:

Dieser Tag gehört Ihnen - gestalten Sie ihn nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen.

5. Tag:

Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug. Ankunft am Nachmittag bzw. späten Abend und Anschluss zu den anderen Städten.

Leistungen

IM PREIS DES PROGRAMMVORSCHLAGS ENTHALTEN

  • Linienflug (Economy) mit TAP Portugal von Frankfurt nach Marrakesch und zurück; bei diesen und weiteren verfügbaren Flugverbindungen Aufpreis möglich
  • Flug-/Sicherheitsgebühren (ca. 105 €)
  • Transfers und Ausflüge mit guten, landesüblichen, klimatisierten, eigenen Fahrzeugen
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/Bad/WC in dem genannten Hotel, meist mit Swimmingpool
  • 4 x Frühstück
  • Eintritte (ca. 11 €)
  • Klimaneutrale Pkw-/Bahnfahrten
  • Reiseliteratur (ca. 20 €)
  • Örtliche, Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung am 2. Tag

Nicht enthaltene Extras: Sonstige Kosten für Programmpunkte, die als Gelegenheit, Möglichkeit bzw. Wunsch beschrieben sind.

IHRE HOTELS

Les Jardins de la Medina*****

Das Hotel liegt im Herzen der Medina, in der Nähe des königlichen Palastes und der Saadiergräber. Die 36 Zimmer sind elegant und komfortabel eingerichtet und mit Sat.-TV, DVD-Player, WLAN, Safe und Föhn ausgestattet. Der wunderschöne Garten mit beheiztem Außenpool und die große Dachterrasse laden zum Entspannen ein.

Reisepapiere und Impfungen

Reisepass erforderlich. Keine Impfungen vorgeschrieben.

Einreisebestimmungen

Deutsche, Schweizer und Österreicher benötigen einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über das Reiseende hinaus gültig sein muss. Eine Einreise mit dem Personalausweis ist nicht möglich! Für Reiseteilnehmer anderer Nationalitäten gelten möglicherweise abweichende Einreisebestimmungen. Erkundigen Sie sich daher bitte im Zweifelsfall bei Ihrem Reiseberater oder beim zuständigen Konsulat.
Hinweis für Doppelstaater
Personen, die neben der deutschen auch die marokkanische Staatsangehörigkeit besitzen, können in der Regel mit dem deutschen Reisepass ein- und ausreisen, müssen dann aber in den meisten Fällen auch den marokkanischen Personalausweis (CNIE = Carte national d'identité éléctronique, früher CIN = Carte d´Identité Nationale) vorlegen. Der Besitz der marokkanischen Identitätskarte ist für marokkanische Staatsangehörige ab 16 Jahren gesetzlich vorgeschrieben. Achtung: Die Rückgabe des marokkanischen Passes an eine marokkanische Auslandsvertretung aus Anlass der Einbürgerung in den deutschen Staatsverband führt nicht zum Verlust der marokkanischen Staatsangehörigkeit so dass es sich bei diesem Personenkreis für die marokkanischen Behörden weiterhin um marokkanische Staatsbürger handelt.

Sicherheit geht vor!

Wir übersenden Ihnen beiliegend eine detaillierte Einschätzung der aktuellen Sicherheitslage Ihres Reiselandes, sowie den aktuell geltenden Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes.
Sehr geehrter Reisegast,
Sicherheit auf Reisen ist ein wichtiges Thema, das wir als Reiseveranstalter sehr ernst nehmen. Wir betrachten es als unsere Pflicht, Sie über die derzeitige Sicherheitslage in Marokko zu informieren und übersenden Ihnen daher zusammen mit diesem Schreiben einen Auszug aus dem aktuellen Sicherheitshinweis des deutschen Auswärtigen Amtes zu Marokko. Den kompletten Wortlaut finden Sie in Internet unter http://www.auswaertiges-amt.de. Die Sicherheitshinweise des österreichischen Außenministeriums und des Eidgenössischen Departments für Auswärtige Angelegenheiten (EDA) finden Sie im Internet unter www.bmaa.gv.at bzw. unter www.eda.admin.ch.
Die arabische Protestbewegung hat Marokko bisher nur am Rande erfasst. Zwar finden auch in marokkanischen Städten Demonstrationen und Kundgebungen oppositioneller Gruppierungen statt, sie sind jedoch vielfach genehmigt und verlaufen zumeist friedlich. Die Beliebtheit von König Mohammed VI. in großen Teilen der Bevölkerung und die in den letzten Jahren eingeleiteten politischen und wirtschaftlichen Reformen haben bisher eine Destabilisierung des Landes verhindert. Demonstrationen und Proteste richten sich im Regelfall nicht gegen westliche Besucher und Touristen. Dennoch meiden wir vorsorglich alle politisch motivierten Menschenansammlungen weiträumig.
Im Kampf gegen terroristische Gruppierungen im Land haben die marokkanischen Behörden ihre Sicherheitsvorkehrungen deutlich verstärkt und große Erfolge in der Terrorabwehr erzielt. Denoch muss auch in Marokko - wie in vielen Ländern der Region - weiterhin von einer erhöhten Gefährdung durch terroristische Anschläge ausgegangen werden. Das Auswärtige Amt fordert daher Besucher vor allem rund um touristische Anziehungspunkte und religiöse Kultstätten zu erhöhter Aufmerksamkeit auf. Wegen anhaltender Aktivitäten von Terrorgruppen in abgelegenen Wüstenregionen von Algerien, Mali, Mauretanien und des Niger rät das Auswärtige Amt im gesamten Sahara-Raum von Reisen in entlegene und nicht hinreichend geschützte Regionen der Sahara und ihrer Randbereiche ab. Wir überprüfen alle unsere Routen in Südmarokko sehr sorgfältig und verzichten auf Aufenthalte und Besichtigungen in Regionen, die in diesem Kontext als kritisch erscheinen. Übernachtungen und Ausflüge im Erg-Chebbi (Raum Erfoud / Merzouga / Taouz) und in die Wüstenregion um Zagora sind nach allen uns vorliegenden Informationen weiterhin unbedenklich. In diesen Wüstenbereichen ist die Polizei- und Militärpräsenz hoch, die Regionen sind verkehrsmäßig sehr gut erschlossen. Aufenthalte in der Grenzregion zur Westsahara, vor denen im aktuellen Hinweis des Auswärtigen Amtes ausdrücklich abgeraten bzw. zur Vorsicht gemahnt wird, sind bei keiner unserer Reisen enthalten.
Unsere Erfahrung zeigt, dass umsichtiges Verhalten Ihrerseits sowie eine gut geplante und mit langjährig bewährten Partnern durchgeführte Reise größtmögliche Sicherheit bieten. Selbstverständlich beobachten wir zusammen mit unseren Partnern vor Ort die Situation im Land sehr aufmerksam. Sollte sich unsere Einschätzung oder die des Auswärtigen Amtes bis zu Ihrer Abreise ändern, werden wir Sie umgehend informieren. Auf keinen Fall werden wir Sie einer absehbaren Gefahr aussetzen, Sicherheit steht bei uns immer an erster Stelle.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Marco-Polo-Team
Stand: 5. Juli 2018

Sicherheitshinweis

Marokko
Unverändert gültig seit: 5. Juli 2018
Landesspezifische Sicherheitshinweise
Demonstrationen können sich spontan und unerwartet entwickeln. Zuletzt kam es in verschiedenen Städten Marokkos zu nicht genehmigten Demonstrationen und vereinzelt auch zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften. Die Proteste entzünden sich meist an wirtschaftlichen und sozialen Missständen. Es wird dringend empfohlen, Demonstrationen und Menschenansammlungen zu meiden und die politische Lage aufmerksam zu verfolgen.
Von Reisen in entlegene Gebiete der Sahara, in die Grenzregionen mit Algerien und Mauretanien und jenseits befestigter Straßen wird dringend abgeraten.
Dieser Hinweis betrifft nicht die beliebten Touristenstrecken nach Zagora (Draa-Tal) und Erfoud/Merzouga. Offroad-Touren sollten jedoch grundsätzlich nur in einer Gruppe und mit marokkanischen Tourführern unternommen werden. Die Sicherheitslage für solche Touren sollte tagesaktuell auch bei den marokkanischen Polizeibehörden abgefragt werden.
Die Landgrenze nach Algerien ist seit 1994 geschlossen.
Von Fahrten in und durch das völkerrechtlich umstrittene Gebiet der Westsahara wird dringend abgeraten. Eine konsularische Betreuung durch die deutsche Botschaft in Rabat ist dort aus rechtlichen Gründen nicht möglich.
Terrorismus
Marokko verfügt über sehr effektiv arbeitende Sicherheitsbehörden. Die Staatsgewalt wird in allen Teilen des Landes effektiv und uneingeschränkt ausgeübt. Dennoch gibt es auch in Marokko und insbesondere für ausländische Staatsangehörige eine abstrakte Gefährdung durch islamistisch motivierten Terrorismus.
Kriminalität
In der Nähe von touristischen Attraktionen und historischen Stadtzentren besteht eine erhöhte Gefahr von Raubüberfällen und Diebstählen. Eigentumsdelikte haben zugenommen, vor allem in Großstädten. Es kommt dabei auch zum Einsatz von Hieb- und Stichwaffen gegen Touristen. Falls Sie überfallen werden, verhalten Sie sich möglichst ruhig und leisten Sie keinen Widerstand. Nicht selten stehen Angreifer unter Drogeneinfluss.
Reisen über Land
Im Rif-Gebirge (Nordost-Marokko) wird Cannabis angebaut. In Einzelfällen kann es zu Belästigungen von Reisenden durch Rauschgifthändler kommen. Es wird empfohlen, das Rif-Gebirge nicht allein zu bereisen.
Von dem Kauf von Drogen wird dringend abgeraten. Der Besitz von Drogen wird in Marokko strafrechtlich verfolgt und führt zu empfindlichen Freiheitsstrafen, siehe auch Besondere strafrechtliche Vorschriften.
Weltweiter Sicherheitshinweis
Es wird gebeten, auch den weltweiten Sicherheitshinweis zu beachten.

Haftungsausschluss

Reise- und Sicherheitshinweise beruhen auf den zum angegebenen Zeitpunkt verfügbaren und als vertrauenswürdig eingeschätzten Informationen des Auswärtigen Amts. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie eine Haftung für eventuell eintretende Schäden kann nicht übernommen werden. Gefahrenlagen sind oft unübersichtlich und können sich rasch ändern. Die Entscheidung über die Durchführung einer Reise liegt allein in Ihrer Verantwortung. Diese kann Ihnen vom Auswärtigen Amt nicht abgenommen werden. Hinweise auf besondere Rechtsvorschriften im Ausland betreffen immer nur wenige ausgewählte Fragen. Gesetzliche Vorschriften können sich zudem jederzeit ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon unterrichtet wird. Die Kontaktaufnahme mit der zuständigen diplomatischen oder konsularischen Vertretung des Ziellandes wird im Zweifelsfall empfohlen.
Das Auswärtige Amt rät dringend, die in den Reise- und Sicherheitshinweisen enthaltenen Empfehlungen zu beachten sowie einen Auslands-Krankenversicherungsschutz mit Rückholversicherung abzuschließen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Ihnen Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen in Rechnung gestellt werden. Dies sieht das Konsulargesetz vor.
Auswärtiges Amt
Bürgerservice
Arbeitseinheit 040
D-11013 Berlin
Tel.: (030) 5000-2000
Fax: (030) 5000-51000

Gesundheitshinweise

Im folgenden Text zitieren wir die medizinischen Hinweise des deutschen Auswärtigen Amtes, die Sie auch im Internet unter www.diplo.de/gesuenderreisen finden können.
Falls Sie Fragen zu prophylaktischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Gesundheit auf der Reise haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder an einen Reisemediziner in Ihrer Nähe.

Hinweise des Auswärtigen Amtes zu seinen medizinischen Reiseinformationen

Bitte beachten Sie, dass das Auswärtige Amt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der medizinischen Informationen übernehmen kann.
Die Angaben sind gemäß Auswärtigem Amt:
- Information medizinisch Vorgebildeter. Sie ersetzen nicht die Konsultation des Arztes
- auf die direkte Einreise aus Deutschland in ein Reiseland, insbesondere bei längeren
Aufenthalten vor Ort zugeschnitten. Für kürzere Reisen, Einreisen aus Drittländern
und Reisen in andere Gebiete des Landes können Abweichungen gelten
- immer auch abhängig von den individuellen Verhältnissen des Reisenden zu sehen. Eine
vorherige medizinische Beratung durch einen Arzt/Tropenmediziner ist zu empfehlen
- trotz größtmöglicher Bemühungen immer nur ein Beratungsangebot. Sie können weder alle
medizinischen Aspekte abdecken, noch alle Zweifel beseitigen oder immer aktuell sein

Medizinische Hinweise (Marokko)

Impfschutz
Pflichtimpfungen für die Einreise nach Marokko sind nicht erforderlich. Das Auswärtige Amt empfiehlt die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen (www.rki.de). Dazu gehören auch für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis, ggf. Poliomyelitis (Kinderlähmung), sowie gegen Masern-Mumps-Röteln (MMR) und Influenza.
Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition zusätzlich Hepatitis B, Typhus und Tollwut empfohlen.
Durchfallerkrankungen
Durch eine entsprechende Lebensmittel- und Trinkwasserhygiene lassen sich die meisten Durchfallerkrankungen vermeiden. Wenn Sie ihr Wohlbefinden während des Aufenthaltes nicht gefährden wollen, dann beachten Sie die entsprechenden Merkblätter mit den einschlägigen Verhaltens- und Hygiene-Hinweisen.
Tollwut:
Tollwut wird durch Biss und Speichel infizierter Tiere, meist Hunde, auf den Menschen übertragen. Einziger möglicher Schutz ist die präexpositionelle Impfung (= vor der Reise), Tierkontakte meiden oder - nach einem Biss - die postexpositionelle Impfung mit einem modernen Tollwutimpfstoff (und Immunglobulinen - auf dem Land gelegentlich schwer erhältlich).
HIV / AIDS
Ca. 30.000 Fälle von HIV/AIDS-Infektionen werden 2010 für Marokko gemeldet. 0,1 % der erwachsenen Bevölkerung und ca. 2 % der Prostituierten waren HIV-positiv.
Malaria
Das Vorkommen (ausschließlich Malaria tertiana durch P. vivax) beschränkt sich auf einzelne ländliche Gegenden der Provinz Chefchaouen von Mai bis Oktober. Es besteht keine Notwendigkeit einer medikamentösen Malariaprophylaxe.
Zur Vorbeugung mückengebundener Infektionsrisiken wird allen Reisenden empfohlen, Körper bedeckende Kleidung zu tragen (lange Hosen, lange Hemden), in den Abendstunden und nachts Insektenschutzmittel auf freie Körperstellen wiederholt aufzutragen sowie ggf. unter einem Moskitonetz zu schlafen.
Medizinische Versorgung
Die medizinische Versorgung im Lande ist mit Europa nicht ganz zu vergleichen. In einigen Großstädten finden sich zwar ausgezeichnete Privatkliniken mit hohem Standard; auf dem Lande hingegen kann die medizinische Versorgung bezüglich der apparativen Ausstattung bzw. Hygiene problematisch sein.
Versorgung im Notfall
Reisende nach Marokko sollten unbedingt auf einen ausreichenden Reisekrankenversicherungsschutz achten, der im Notfall auch einen Rettungsflug nach Deutschland abdeckt.
Unverändert gültig seit: 5. Juli 2018

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

Termine

Marrakesch – Ein orientalisches Märchen

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

22.11.2019Freitag, 22. November 2019 - Dienstag, 26. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

22.11.2019Freitag, 22. November 2019 - Dienstag, 26. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

23.11.2019Samstag, 23. November 2019 - Mittwoch, 27. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

23.11.2019Samstag, 23. November 2019 - Mittwoch, 27. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

24.11.2019Sonntag, 24. November 2019 - Donnerstag, 28. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

24.11.2019Sonntag, 24. November 2019 - Donnerstag, 28. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

25.11.2019Montag, 25. November 2019 - Freitag, 29. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

25.11.2019Montag, 25. November 2019 - Freitag, 29. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

26.11.2019Dienstag, 26. November 2019 - Samstag, 30. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

26.11.2019Dienstag, 26. November 2019 - Samstag, 30. November 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

27.11.2019Mittwoch, 27. November 2019 - Sonntag, 1. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

27.11.2019Mittwoch, 27. November 2019 - Sonntag, 1. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

28.11.2019Donnerstag, 28. November 2019 - Montag, 2. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

28.11.2019Donnerstag, 28. November 2019 - Montag, 2. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

29.11.2019Freitag, 29. November 2019 - Dienstag, 3. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

29.11.2019Freitag, 29. November 2019 - Dienstag, 3. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

30.11.2019Samstag, 30. November 2019 - Mittwoch, 4. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

30.11.2019Samstag, 30. November 2019 - Mittwoch, 4. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

01.12.2019Sonntag, 1. Dezember 2019 - Donnerstag, 5. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

01.12.2019Sonntag, 1. Dezember 2019 - Donnerstag, 5. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

02.12.2019Montag, 2. Dezember 2019 - Freitag, 6. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

02.12.2019Montag, 2. Dezember 2019 - Freitag, 6. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

03.12.2019Dienstag, 3. Dezember 2019 - Samstag, 7. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

03.12.2019Dienstag, 3. Dezember 2019 - Samstag, 7. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

04.12.2019Mittwoch, 4. Dezember 2019 - Sonntag, 8. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

04.12.2019Mittwoch, 4. Dezember 2019 - Sonntag, 8. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

05.12.2019Donnerstag, 5. Dezember 2019 - Montag, 9. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

05.12.2019Donnerstag, 5. Dezember 2019 - Montag, 9. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

06.12.2019Freitag, 6. Dezember 2019 - Dienstag, 10. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

06.12.2019Freitag, 6. Dezember 2019 - Dienstag, 10. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

07.12.2019Samstag, 7. Dezember 2019 - Mittwoch, 11. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

07.12.2019Samstag, 7. Dezember 2019 - Mittwoch, 11. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

08.12.2019Sonntag, 8. Dezember 2019 - Donnerstag, 12. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

08.12.2019Sonntag, 8. Dezember 2019 - Donnerstag, 12. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

09.12.2019Montag, 9. Dezember 2019 - Freitag, 13. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

09.12.2019Montag, 9. Dezember 2019 - Freitag, 13. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

10.12.2019Dienstag, 10. Dezember 2019 - Samstag, 14. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

10.12.2019Dienstag, 10. Dezember 2019 - Samstag, 14. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

11.12.2019Mittwoch, 11. Dezember 2019 - Sonntag, 15. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

11.12.2019Mittwoch, 11. Dezember 2019 - Sonntag, 15. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

12.12.2019Donnerstag, 12. Dezember 2019 - Montag, 16. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

12.12.2019Donnerstag, 12. Dezember 2019 - Montag, 16. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

13.12.2019Freitag, 13. Dezember 2019 - Dienstag, 17. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

13.12.2019Freitag, 13. Dezember 2019 - Dienstag, 17. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

14.12.2019Samstag, 14. Dezember 2019 - Mittwoch, 18. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

14.12.2019Samstag, 14. Dezember 2019 - Mittwoch, 18. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

15.12.2019Sonntag, 15. Dezember 2019 - Donnerstag, 19. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

15.12.2019Sonntag, 15. Dezember 2019 - Donnerstag, 19. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

16.12.2019Montag, 16. Dezember 2019 - Freitag, 20. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

16.12.2019Montag, 16. Dezember 2019 - Freitag, 20. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

17.12.2019Dienstag, 17. Dezember 2019 - Samstag, 21. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

17.12.2019Dienstag, 17. Dezember 2019 - Samstag, 21. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

18.12.2019Mittwoch, 18. Dezember 2019 - Sonntag, 22. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

18.12.2019Mittwoch, 18. Dezember 2019 - Sonntag, 22. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

19.12.2019Donnerstag, 19. Dezember 2019 - Montag, 23. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

19.12.2019Donnerstag, 19. Dezember 2019 - Montag, 23. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

20.12.2019Freitag, 20. Dezember 2019 - Dienstag, 24. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

20.12.2019Freitag, 20. Dezember 2019 - Dienstag, 24. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

21.12.2019Samstag, 21. Dezember 2019 - Mittwoch, 25. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

21.12.2019Samstag, 21. Dezember 2019 - Mittwoch, 25. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

22.12.2019Sonntag, 22. Dezember 2019 - Donnerstag, 26. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

22.12.2019Sonntag, 22. Dezember 2019 - Donnerstag, 26. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

23.12.2019Montag, 23. Dezember 2019 - Freitag, 27. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

23.12.2019Montag, 23. Dezember 2019 - Freitag, 27. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

24.12.2019Dienstag, 24. Dezember 2019 - Samstag, 28. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

24.12.2019Dienstag, 24. Dezember 2019 - Samstag, 28. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

25.12.2019Mittwoch, 25. Dezember 2019 - Sonntag, 29. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

25.12.2019Mittwoch, 25. Dezember 2019 - Sonntag, 29. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

26.12.2019Donnerstag, 26. Dezember 2019 - Montag, 30. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

26.12.2019Donnerstag, 26. Dezember 2019 - Montag, 30. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

27.12.2019Freitag, 27. Dezember 2019 - Dienstag, 31. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

27.12.2019Freitag, 27. Dezember 2019 - Dienstag, 31. Dezember 2019
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

28.12.2019Samstag, 28. Dezember 2019 - Mittwoch, 1. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

28.12.2019Samstag, 28. Dezember 2019 - Mittwoch, 1. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

29.12.2019Sonntag, 29. Dezember 2019 - Donnerstag, 2. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

29.12.2019Sonntag, 29. Dezember 2019 - Donnerstag, 2. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

30.12.2019Montag, 30. Dezember 2019 - Freitag, 3. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

30.12.2019Montag, 30. Dezember 2019 - Freitag, 3. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Doppelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

31.12.2019Dienstag, 31. Dezember 2019 - Samstag, 4. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

1539 EUR

 

Einzelzimmer Teilnehmer: min. 2 max. 10 Dauer: 5 Tage

31.12.2019Dienstag, 31. Dezember 2019 - Samstag, 4. Januar 2020
5 Tage / 4 Nächte

2098 EUR

 

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!