travity reisecenter - Logo

 

Reisenummer 73279

Norwegen – Die Welt der Fjorde

  • Spektakuläre Bergstraße Trollstigen
  • Geiranger-, Sogne- und Hardangerfjord
  • Alte Hansestadt Bergen
  • Viele Abendessen inklusive
  • Fährüberfahrt mit Color Line von Kiel nach Oslo inklusive
  • Auf Wunsch: Anreise per Bahn nach Kiel
  • Fjordnorwegen begeistert mit seinen Naturschönheiten: Spektakuläre Panoramastraßen und Fjell-Fernblicke im alpinen Hochland wechseln sich ab mit wunderschönen Fjordlandschaften, die wir vom Wasser und vom Land entdecken. Bei einer Übernachtung auf einer abgeschiedenen Insel erleben wir die ländliche Seite Norwegens und in Oslo, Bergen und Alesund die urbanen Highlights des Landes. Mit der Nachtfähre von Color-Line erreichen Sie Oslo ausgeschlafen am Vormittag.

    MAP Karte

    Reiseverlauf

    1. Tag: Mit der Fähre von Kiel nach Norwegen

    Individuelle Anreise nach Kiel. Gegen Mittag checken Sie am Hafen bei Color Line ein. Um 14.00 Uhr stechen Sie mit der Color Magic oder Color Fantasy in See Richtung Oslo. Genießen Sie die Zeit an Bord der komfortablen Fähre. Ein Fitness- und Spa-Bereich sowie eine tropische Badelandschaft (gegen Gebühr) laden zur sportlichen Betätigung ein. Steuerfreies Einkaufen, Casino und Nachtclub bieten Zerstreuung, und zwölf verschiedene Bars und Restaurants sorgen für Ihr leibliches Wohl. Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord.

    2. Tag: Oslo und Holmenkollen

    Nach dem Frühstück an Bord erreicht die Fähre gegen 10.00 Uhr Oslo. Es lohnt sich früh an Deck zu gehen, um die Fahrt durch den Oslofjord zu erleben. Der Marco Polo Scout erwartet uns nach Ankunft am Terminal und nimmt uns gleich mit auf eine Rundfahrt durch die norwegische Hauptstadt. Wir passieren das Opernhaus, das Schloss sowie die Festung Akershus und spazieren durch den Skulpturengarten im Vigelandpark. Am Holmenkollen bietet sich uns vom Fuß der Skisprungschanze ein Panoramablick auf die Stadt und den Fjord. Nachmittags fahren wir nach Hamar am größten Binnensee des Landes, wo wir auch übernachten. F/A

    3. Tag: Olympiastadt Lillehammer

    Fahrt nach Lillehammer, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1994. Im Maihaugen-Freilichtmuseum bekommen wir einen Einblick in die norwegischen Bräuche und Traditionen seit dem 15. Jahrhundert. Über Ringebu, wo wir eine der größten Stabkirchen des Landes besuchen, geht es weiter nach Andalsnes. Die Stadt am Romsfjord wird von der beeindruckenden 1700 m hohen Trollwand, der höchsten Steilwand Europas, überragt. F/A

    4. Tag: Bergstraßen und Inselhüpfen

    Über den Trollstigen, eine spektakuläre Passstraße mit elf Haarnadelkurven, machen wir uns auf den Weg nach Alesund. Unterwegs bieten sich immer wieder spektakuläre Ausblicke, z.B. auf den Wasserfall Stigfossen auf halbem Weg zum Pass. Auf einem Spaziergang erkunden wir die Jugendstilstadt Alesund. Vom Berg Aksla genießen wir die Aussicht, auf die, auf mehreren Inseln im Nordmeer gelegenen, Stadt. Per Fähre und über unzählige Dämme und Brücken erreichen wir am Nachmittag die Insel Bergoya. Hier übernachten wir heute in Fosnavag, einem der größten Fischereiorte der Region und Geburtsort der Neurowissenschaftlerin und Nobelpreisträgerin May-Britt Moser. F/A

    5. Tag: Im Geirangerfjord

    Noch mehr Dämme und Brücken sowie ein Unterseetunnel bringen uns zurück aufs Festland. Per Fähre überqueren wir den Hjorundfjord, immer noch ein Geheimtipp unter den norwegischen Fjorden, und erreichen schließlich den berühmten Geirangerfjord. Auf einer einstündigen Schifffahrt gelangen wir tief in den 15 km langen Fjord hinein und bewundern majestätische Wasserfälle umgeben von hohen Bergen mit Almen in schwindelerregenden Höhen. Über eine Serpentinenstraße überqueren wir anschließend den nächsten Gebirgszug. Unser Tagesziel ist Skei am Joelstravatnet-See. F/A

    6. Tag: Tag der norwegischen Superlative

    Morgens passieren wir den majestätischen Jostedalsbreen Gletscher, größter Festlandgletscher Europas. Anschließend erreichen wir den Sognefjord, mit 204 km Länge und einer Tiefe von 1308 m der längste und tiefste Fjord des Landes, den wir per Fähre überqueren, um nach Flam zu gelangen. Wer mag, unternimmt von hier eine etwa zweistündige Schifffahrt (gegen Mehrpreis) bis in die beiden Seitenarme Aurlands- und Naeroyfjord, der wiederum der engste Fjord Norwegens ist. Der Bus fährt durch mehrere Tunnel weiter nach Gudvangen, wo sich alle wieder treffen. Die Stelheim-Gebirgsstraße bringt uns am Nachmittag nach Bergen, wo wir heute und morgen übernachten. Der Scout kennt die besten Lokale für die individuelle Abendgestaltung. F

    7. Tag: Hansestadt Bergen

    Zu Fuß erkunden wir heute die Hansestadt Bergen. Enge Kopfsteinpflastergassen lassen die zweitgrößte Stadt Norwegens fast kleinstädtisch erscheinen. Die bunten alten Holzhäuser im historischen Hanseviertel Bryggen geben ein tolles Fotomotiv ab. Bereits seit 1276 wird auf dem Fischmarkt mit frischen Schätzen aus dem Meer gehandelt. Heute ist er einer der beliebtesten Outdoor-Märkte Norwegens, auf dem man neben Fisch und frischem Obst und Gemüse auch Kunsthandwerk und Souvenirs kaufen kann. Bei verschiedenen Kostproben können wir uns von der Qualität der Waren überzeugen und lernen verschiedene norwegische Spezialitäten kennen. Anschließend bleibt Zeit für einen Bummel auf eigene Faust oder Sie genießen vom Aussichtsberg Flöyen (Standseilbahn zahlbar vor Ort) einen schönen Rundumblick. F

    8. Tag: Am Hardangerfjord

    Auf dem Weg zum Hardangerfjord halten wir am Wasserfall Steindalsfossen. Auf einem Pfad spazieren wir ein Stück hinter den Wasserfall. Während der Fahrt entlang des Fjords bekommen wir einen guten Blick auf das ewige Eis des Folgefonne-Gletschers, drittgrößter Festlandgletscher Norwegens. Wir überqueren den Fjord auf einer Hängebrücke und fahren durch das enge Mabotal hinauf auf die Hardanger-Hochebene, wo wir den mächtigen Wasserfall Voringfossen bewundern. Tagesziel ist heute Geilo im sattgrünen Hallingtal. F/A

    9. Tag: Abschied von Norwegen

    Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem Frühstück bringt uns der Bus entlang des Tyri- und Oslofjords zurück in die Hauptstadt, wo um 14.00 Uhr die Fähre der Color Line in Richtung Kiel ablegt. Genießen Sie von Deck den letzten Blick auf die norwegische Fjordwelt und freuen Sie sich noch einmal auf das abwechslungsreise Bordprogramm. Übernachtung in der gebuchten Kabinenkategorie an Bord. F

    10. Tag: Ankunft in Kiel

    Nach dem Frühstück erreicht die Fähre gegen 10.00 Uhr Kiel. F

    Leistungen

    Im Reisepreis enthalten

  • Fährüberfahrt mit Color Line von Kiel nach Oslo und zurück
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in gutem, landesüblichen Bus ab/bis Oslo (2. - 9. Tag)
  • 2 Übernachtungen in der Doppelkabine an Bord der Fähre Color Magic oder Fantasy
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • Frühstück und 5 Abendessen im Hotel
  • Mahlzeiten wie im Tagesprogramm spezifiziert (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
  • Deutsch sprechende Marco Polo Reiseleitung ab/bis Oslo (2. - 9. Tag)
  • Besuch des Fischmarkts in Bergen mit Verkostung
  • Fährüberfahrten von Sula nach Hareid, über den Hjorundfjord
  • Schifffahrt durch den Geirangerfjord
  • Eintrittsgelder (ca. 35 €)
  • Ein Reiseführer pro Buchung
  • Nicht enthaltene Extras: Zusätzliche Ausflüge und Zuschläge (Ausflug Schifffahrt Aurlands- und Naeroyfjord 40 €, Fährüberfahrten in der Außenkabine 45 €), sowie Veranstaltungen, die gegen Mehrpreis ausgeschrieben sind bzw. als Gelegenheit, Möglichkeit oder Wunsch beschrieben sind.
  • Einreisebestimmungen

    Fragebogen - Wichtige Angaben zu Ihrer Person

    Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige

    Norwegen: Reise- und Sicherheitshinweise

    Gesundheitshinweise des Auswärtigen Amts

    Hinweise

    Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

    Veranstalter: Studiosus Reisen München GmbH, Riesstraße 25, 80992 München

    Termine

    Norwegen – Die Welt der Fjorde

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 15 max. 22 Dauer: 10 Tage

    12.06.2022Sonntag, 12. Juni 2022 - Dienstag, 21. Juni 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    2245.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 15 max. 22 Dauer: 10 Tage

    12.06.2022Sonntag, 12. Juni 2022 - Dienstag, 21. Juni 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    2890.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 15 max. 22 Dauer: 10 Tage

    12.06.2022Sonntag, 12. Juni 2022 - Dienstag, 21. Juni 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    2245.00 EUR

     

    Doppelzimmer Teilnehmer: min. 15 max. 22 Dauer: 10 Tage

    28.08.2022Sonntag, 28. August 2022 - Dienstag, 6. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    2095.00 EUR

     

    Einzelzimmer Teilnehmer: min. 15 max. 22 Dauer: 10 Tage

    28.08.2022Sonntag, 28. August 2022 - Dienstag, 6. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    2640.00 EUR

     

    halbes Doppelzimmer Teilnehmer: min. 15 max. 22 Dauer: 10 Tage

    28.08.2022Sonntag, 28. August 2022 - Dienstag, 6. September 2022
    10 Tage / 9 Nächte

    2095.00 EUR

     

    Travity Reisecenter
    Wickeder Hellweg 113
    44319 Dortmund
    Telefon 0231 17 69 88-5

    Büroöffnungszeiten
    Montags bis Feitags 1000-1300
    Nachmittags und Samstags Termine nach Vereinbarung

     

    Ja, ich buche im Reisebüro!