travity reisecenter - Logo

 

Estland - Last Rose of Summer - 1. bis 8. September 2019

Landgüter, Ordensburgen - die Inseln Muhu und Saarema - Ostseestimmungen - feine Kulinarik

Preis pro Person im Doppelzimmer 2690

Reisenummer 67249

Estland - Last Rose of Summer

1. bis 8. September 2019

The last rose of summer - Estland ist so wunderschön, dass wir es Ihnen so gerne noch einmal zeigen möchten. Deshalb haben wir für Sie eine Estlandreise der besonderen Art zusammengestellt. Im kleinen Kreis besuchen wir gemeinsam die schönsten Orte und Städte, besuchen die bezaubernden Inseln, genießen den Spätsommer an der Ostsee mit Strandspaziergängen, wohnen in ausgesucht reizvollen Hotels und Herrenhäusern, verwöhnen uns mit ausgezeichneter Küche und immer wieder auch mit einem gutem Glas Wein. Mit einer kleinen Gruppe von maximal acht Gästen, bequem in unserem eigenen Bus - so sind wir flexibel und können auch einmal spontan reagieren, vielleicht einmal länger bleiben, einen kleinen Umweg fahren oder den Kranichen folgen, die sich jetzt zu ihrer Winterreise sammeln. Es sind stimmungsvoll schöne Tage in einem bezaubernden Land, eben ganz das alte und stilvolle Baltikum. Die reiche Kultur, die unberührte Natur Estlands und die so wohltuende Brise der Ostsee werden uns begleiten. Estland hat so viel zu bieten - versprochen!

 

So. 1.9. : Flug München - Tallin. Transfer zu unserem zentral gelegenen komfortablen Top-Hotel. Nachmittags sind wir dann unterwegs auf unserem kulinarischen Stadtrundgang, der uns nicht nur zur Marzipan- und Weinverkostung führt. In jedem Fall besuchen wir das Cafe Maiasmokk, bevor es zum Bummel rund um den Rathausplatz geht. In der Altstadt erwartet uns die Burg samt Burgberg und Kiek in de Koek. Abendessen in einem ausgesuchten Restaurant. Hotelübernachtung (-/-/A)

Mo. 2.9.: Ein Tag in Tallinn: Heute widmen wir uns Katharinenthal und dem Kumu Art Museum, besuchen das Schloss Katharinenthal und den Park. Der Nachmittag und Abend ist frei, Vorschlag wäre gemeinsam das Top-Restaurant Noa etwas außerhalb zu besuchen. Wir sind ja ungebunden und flexibel. Hotelübernachtung Telegraaf (F/-/-)

Estland - Bank

Di. 3.9.: Vihula - Palmse  und Nationalpark: Am Vormittag Fahrt in den Nationalpark Lahemaa mit den Landgütern bzw. Schlössern Palmse, Sagadi und Vihula. Palmse ist ein deutsch-baltisches Landgut und seit 1971 Bestandteil des Nationalparks. Die Gebäude, neben dem Herrenhaus unter anderem auch die Orangerie, die Schnapsbrennerei und die Stallungen wurden nach und nach aufwendig saniert und restauriert. Der ehemals deutsche Gutshof Sagadi ist nur 4 km entfernt. Der Gutshof liegt am Rande des Nationalparks Lahemaa. Weiterfahrt nach Vihula Manor mit Übernachtung und einem hervorragenden Abendessen. Hotelübernachtung (F/-/A)

Mi. 4.9.:Vihula - Padise Mois: Unser Weg führt uns heute zurück gen Westen - noch einmal genießen wir die weitläufige Landschaft, die verstreut liegenden Gutshöfe, die weiten Wälder. Zurück über Tallinn erreichen wir das phantastische Padise Mois, ebenfalls ein wunderschön gelegener Gutshof. Das Herrengebäude liegt im Schatten der alten Klosterruine zu Dunamünde. Wir streifen durch die Klosterruinen, genießen die wunderbaren Räumlichkeiten und ein ansprechendes Abendessen. Übernachtung Padise Mois (F/-/A)

Do. 5.9.: Padise Mois - Kuressare : Über Hapsalu fahren wir weiter zu den Inseln Muhu  und Saarema. Mittags besteht optional die Möglichkeit, im Yacht Club Restaurant des Pädaste Manor „Alexander“ (5 x in Folge bestes Restaurant in Estland) zu verweilen oder im Nami Namaste bei unseren Freunden zu speisen. Heute sind wir im charmanten Hauptort Kuressaare, dem alten deutschen Arensburg. Übernachtung udn Abendessen in Georg Otts Spa Hotel.  (F/-/A)

Fr. 6.9.: Arensburg - Pärnu: Besichtigung von Arensburg und Rückfahrt nach Pärnü, dem alten deutschen Pernau. Die Stadt wurde 1251 vom Deutschen Orden gegründet, die Ordensburg um 1265 erstmals erwähnt. Pernau wurde als eisfreier Hafen Mitglied der Hanse, hat mit seinem langen Sandstrand einen der schönsten Strände Estlands und ist bis heute ein wichtiges Seebad. Wir beziehen heute unser Quartier für eine Nacht im Vier-Sterne-Hotel Hedon Spa. Hotelübernachtung (F/-/A)

Sa. 7.9.: Pärnu - Rückfahrt Tallinn: Wir nehmen uns Zeit für den Rückweg nach Tallinn, hier beziehen wir unser charmantes Hotel ind er Altstadt. Dann streifen wir am Nachmittag durch die Stadt, das Abendessen ist heute in einem ausgesuchten Restaurant.

Hotelübernachtung (F/-/A)

So. 8.9.: Eigene Entdeckungen und Shopping: Der Vormittag steht noich einmal zum freien Bummeln. Dann der Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Preis pro Person im Doppelzimmer     EUR 2.690,-
Einzelzimmerzuschlag                           EUR  420,-

Enthaltene Leistungen:

Flüge / alle Transfers und Fahrten lt. Programm / 7 x ausgesuchte Hotels **** mit reichhaltigem Frühstücksbuffet / 5 x 3-Gänge-Menü  Eintritte und Führungen lt. Programm /  deutsche Reiseleitung

Teilnehmer: 4-7

Reiseleitung: Joachim Chwaszcza

 

Hinweise

Barrierefreiheit: Unsere Reisen sind für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen im Allgemeinen nicht geeignet. Ob diese Reise dennoch Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, erfragen Sie bitte bei uns.

Veranstalter: Entdecker Touren by Klingsöhr Reisen, Oberföhringer Strasse 172, 81925 München

Termine

Estland - Last Rose of Summer - 1. bis 8. Juli 2019

Landgüter, Ordensburgen - die Inseln Muhu und Saarema - Ostseestimmungen - feine Kulinarik

01.09.2019Sonntag, 1. September 2019 - Sonntag, 8. September 2019
8 Tage / 7 Nächte

2690 EUR

 

Travity Reisecenter
Wickeder Hellweg 93
44319 Dortmund
Telefon 0231 17 69 88-5

Büroöffnungszeiten
Mo 1000-1300 1500-1800
Di 1000-1300 1500-1800
Mi 1000-1300 geschlossen
Do 1000-1300 1500-1800
Fr 1000-1300 1500-1800
Sa 1000-1300 geschlossen
Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung!

 

Ja, ich buche im Reisebüro!